Ehrungen und Weihnachtsfeier der Bürgermusikkapelle Bad Ischl

2Bilder

BAD ISCHL. Die Weihnachtsfeier der Bürgerkapelle Bad Ischl bietet die Gelegenheit auf das vergangene Jahr zurückzublicken, sich auf die Weihnachtszeit zu besinnen und einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Jahr zu geben. Sie bietet auch einen schönen Rahmen um sich bei den vielen Menschen, die die Bürgerkapelle unterstützen, zu bedanken. Die Feier wurde von der Neujahrbläserinnen der Bürgerkapelle musikalisch umrahmt und Sophie Druckenthaner und Katja Gschwandtner lasen Geschichten und Gedichten rund um die Weihnachtszeit.

Mair Adolf erhielt, im Rahmen der Weihnachtsfeier, die höchste Auszeichnung des Blasmusikverbandes.
So wurde ihm durch Bezirksobmann Jörg Schusterbauer das Blasmusikverdienstkreuz in Gold überreicht.
Adolf ist seit 54 Jahren Mitglied der Bürgerkapelle Bad Ischl und war zudem 3 Jahre als Kapellmeister in dem Verein tätig.
Auch Stabführer Erich Bramberger erhielt eine Auszeichnung des Blasmusikverbandes: das Blasmusikverdienstkreuz in Silber.

Für die Beständigkeit einer Musikkapelle ist es wichtig, die Mitglieder zu ehren, die das Wesen des Vereins mit ihrem engagierten und unermüdlichen Einsatz geprägt haben. So wurde an diesem Abend 3 Bürgermusikanten der Titel als Ehrenmitglied verliehen. Laimer Johann, der seit 39 Jahren die Kapelle als aktiver Musiker unterstützt, Gustav Druckenthaner sen., er ist seit 41 Jahren in der Kapelle tätig und Erich Bramberger, Mitglied seit 1967 sowie Stabführer seit dem Jahr 2002.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.