Eurothermenradtag in Bad Ischl am 15. September

Der Start zur dritten Auflage des Eurothermenradwandertages im vergangenen Jahr.
2Bilder
  • Der Start zur dritten Auflage des Eurothermenradwandertages im vergangenen Jahr.
  • Foto: Lenzenweger
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

BAD ISCHL. Ein buntes Rahmenprogramm und eine gemütliche Familienrunde von 25 Kilometer, das bietet auch heuer wieder der Eurothermenradtag, der am Sonntag, 15. 9., stattfinden wird und zu dem Eurothermen, Tourismusverband und Stadtgemeinde Bad Ischl die Radlerinnen und Radler aus nah und fern einladen. Alle, die ein Rad besitzen, sind eingeladen kostenlos die etwa 25 Kilometer lange Tour zu absolvieren. Danach erwartet jeden Teilnehmer bereits traditionell ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Bereits vor dem Start wird die Trachtenmusikkapelle Jainzen am Platz vor der Trinkhalle ein Frühschoppenkonzert spielen. Danach treten die Lindaua Buam auf der Truck-Showbühne auf und sorgen für Stimmung. Ein entsprechendes gastronomisches Angebot wartet auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genauso wie auf Gäste, die einfach nur zum Rahmenprogramm vorbeikommen.

AK-Betriebs-Radtag
Mit dem AK-Betriebs-Radtag bieten die Veranstalter den oberösterreichischen ArbeitnehmerInnen ein besonderes Angebot. Bestens geeignet ist diese Veranstaltung für Betriebsausflüge. 25 Kilometer Radeln und danach geselliges Beisammensein ist sicher die beste Medizin für ein gesundes Betriebsklima.

Der Start zur dritten Auflage des Eurothermenradwandertages im vergangenen Jahr.
Thermenradtag-Partner Karl Neubacher, Martin Kamrath und Vizepräsidentin Christine Lengauer von der Arbeiterkammer mit Bürgermeister Hannes Heide, Tourismusdirektor Robert Herzog und Direktor Andreas Nöhammer vom Eurothermenressort. (v.l.)
Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.