Kurs in Altmünster
Feuerwehr Ersthelfer in der freiwilligen Feuerwehr Lauffen

Am 11. Jänner fand in der Feuerwehr Altmünster der erste Kurs des „Feuerwehr medizinischen Dienstes“ im Bezirk Gmunden statt. Für die Feuerwehr Lauffen nahm Amtswalter Philip Savel am Kurs teil.

ALTMÜNSTER, BAD ISCHL. Bei dieser Ausbildung geht es vorranging darum, ein Bindeglied zwischen Feuerwehr und Rettung bei Einsätzen in jeder Größenordnung zu schaffen. Dass dabei nicht die Aufgabe der Rettung übernommen werden soll, wurde von den Vortragenden bestens kommuniziert. Vor allem bei der Rettung von Menschen aus diversen Notsituationen ist ein reibungsloses Zusammenarbeiten beider Organisationen von größter Bedeutung. Auch bei Feuerwehrveranstaltungen wie Bewerben oder Jugendlager spielt der „Feuerwehr Ersthelfer“ eine wichtige Rolle. „Für uns war klar das wir als Feuerwehr diese Gelegenheit nutzen und an dieser Ausbildung teilnehmen. Mit Philip Savel, der auch als Sanitäter beim roten Kreuz tätig ist, haben wir nun einen Mann der diese Aufgabe bestens übernehmen wird da er beide Organisationen kennt. Ein Dank gilt auch der Kursführung für diese sehr interessanter und abwechslungsreiche Ausbildung“, so Kommandant Florian Laimer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen