Fronleichnam 2020 in Hallstatt ohne Seeprozession

17Bilder

Aufgrund der gesetzlichen Corona – Vorschriften wurde heuer die seit dem Jahre 1623 durchgeführte Seeprozession abgesagt. In der katholische Kirche „Maria am Berg“ wurde ein Festgottesdienst gefeiert. Die Fahnenabordnungen der Freiwilligen Feuerwehr, der Fronleichnamsschützen und der Bergleute des Salzbergbaues, sowie das Quintett der Salinenmusikkapelle Hallstatt umgaben den feierlichen Rahmen. Anschließend gaben Pfarrer Richard Czurylo und Diakon Fritz Pichler am Kirchgang unterhalb des Christophorus Freskos für den Ort Hallstatt und für die Bergleute des Salzbergbaues Hallstatt den Eucharistischen Segen mit Monstranz.

Alle Fotos © Franz Frühauf

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen