Pianist Rudolf Buchbinder schwärmt vom Eisklangkonzert

Rudolf Buchbinder beim Eisklangkonzert.
  • Rudolf Buchbinder beim Eisklangkonzert.
  • Foto: Marion Hörmandinger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OBERTRAUN. "Dieser Konzertort lässt sich mit keinem anderen vergleichen. Zum Schluss war es an der Schmerzgrenze. Ich hätte nicht viel länger spielen können" – so kommentierte der weltberühmte Pianist Rudolf Buchbinder seinen Auftritt bei den Eisklang Konzerten. Er faszinierte sein Publikum im Parzifaldom der Dachsteineishöhlen mit Impromptus von Franz Schubert und der Sonate Pathétique von Beethoven. Ermöglicht wurde das Konzert durch Karl Heinz Muhr mit seinen Gästen von den Firmen Hallstein Water, BMW, Montblanc, Capitalbank und Muhr Immobilien. Bürgermeister Egon Höll begrüßte die Präsidentin vom Europarat für Regionen, Gudrun Mosler-Törnström. Dieses Konzert, organisiert von Romana Obermair von AME Austrian-Music-Education, war ein Meilenstein für die Zukunft dieser exklusiven Konzertreihe. Weitere Eisklang Konzerte am Freitag, 24. August, mit Star-Geiger Benjamin Schmid und dem Viergesang „Hollerschnapszuzlern“ mit Jodlern von Luis Neuper und Peter Brugger mit Klavierfantasien von Mozart am 31. August. Kartenverkauf: www.eisklang.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen