REGIONAUT

Die Stadtkapelle Gmunden ist seit heute ein Regionaut!

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Aufgrund der gelungenen und informativen Veranstaltung am 3. Oktober 2012 in Altmünster haben auch wir als Verein uns dazu entschlossen, Berichte über Konzerte, Veranstaltungen, Vereinsleben und vieles mehr zu veröffentlichen.

An diesem Abend wurden tolle Gespräche geführt, neue Ideen geboren und vor allem viele neue Kontakte geknüpft. Die Stadtkapelle Gmunden fusionierte dabei bereits mit dem Verein "Hände die Helfen", übrigens ebenfalls ein neuer Regionaut. Er wurde am 30. Juli 2010 gegründet und dient der Hilfe und Unterstützung in Notlagen in unserer Region. Man darf schon jetzt gespannt sein, was sich daraus entwickeln wird.

Herzlichen Dank an das gesamte anwesende Rundschau-Team für den gelungenen Abend und das wir die Möglichkeit haben, uns auf diesem Wege im Internet noch besser präsentieren zu können.

Foto von rechts nach links:
Stadtkapelle Gmunden vertreten durch Heinrich Rebel und Ing. Gabriele Kierlinger (Medienreferentin)
Hände die Helfen vertreten durch Peter Seifert und Hans-Jörg Edthaler (Gründer)

Besuchen Sie unsere Homepage:

Homepage

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen