Gelebte Städtepartnerschaft
Schutzmasken aus China in Bad Goisern eingetroffen

Bürgermeister Leopold Schilcher mit den gelieferten Schutzmasken aus China.
  • Bürgermeister Leopold Schilcher mit den gelieferten Schutzmasken aus China.
  • Foto: Besendorfer Chr.
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD GOISERN. Wie viele wissen, hat die Gemeinde Goisern vor etwa zwei Monaten an ihre Partnerstadt Leshan als Hilfsmaßnahme eine Lieferung von Masken organisiert und bezahlt. Manche haben damals die kritische Frage gestellt ob denn das notwendig war. Diese Frage hat sich für Goiserns Ortsoberhaupt Leopold Schilcher nie gestellt, denn "helfen wenn, man kann ist eine Pflicht". Und weiter: „Umso mehr freut es mich, dass am Freitag vergangener Woche ein Paket mit Masken aus China an die Gemeinde geliefert wurde“, so Schilcher. „Wir haben dadurch die Möglichkeit Ärzte, Altersheim, Mobile Dienste, Essen auf Rädern, betreubares Wohnen, unseren Bauhof und das Bürgerservice mit Masken auszustatten respektive zu unterstützen."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen