Silbernes Verdienstzeichen für Oswald Wallner

GOSAU. Der gelernte Koch Oswald Wallner übernahm 1989 den elterlichen Gasthof "Sommerhof" und baute diesen zu einem 4 Sterne Vorzeigehotel in der Region kontinuierlich aus.

Sein Engagement galt jedoch nicht nur seinem Hotel, sondern auch der Gemeinschaft, besonders dem Tourismus. So kommt es nicht von ungefähr, dass der Geehrte bereits 1991 mit 41 Jahren als jüngster Obmann im Tourismusverband Gosau gewählt wurde. Nach der Fusion 2001 der Tourismusverbände Gosau, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun übernahm er eine wichtige Rolle im Vorstand des Tourismusverbandes Inneres Salzkammergut und in der Tourismuskommission.

Seit 15 Jahren sitzt er im Gemeinderat und 9 Jahren davon im Gemeindevorstand, war jahrelang Fraktionsobmann und fungiert seit 2009, wie kann es anders sein, als Tourismus-Ausschuss-Obmann von Gosau.

Darüber hinaus bekleidet er die Funktion des Aufsichtsrates in der Dachstein Tourismus AG (DAG) und war 8 Jahre im Aufsichtsrat in der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH (STMG). Ferner ist er Mitglied und Unterstützer des örtlichen Schützenvereins Gosau seit über 40 Jahren.

Herr Oswald Wallner hat sich nicht nur als Impulsgeber und Ideenbringer für die Tourismusregion Inneres Salzkammergut sondern auch mit seinem jahrelangen kommunalpolitischen Einsatz große Verdienste erworben.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.