Spatenstichfeier beim Roten Kreuz St. Wolfgang

Mit dem Symbolischen Spatenstisch wurde die Sanierung der Rot Kreuz-Ortsstelle St. Wolfgang gestartet.
  • Mit dem Symbolischen Spatenstisch wurde die Sanierung der Rot Kreuz-Ortsstelle St. Wolfgang gestartet.
  • Foto: RK OÖ
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ST. WOLFGANG. Mit der Spatenstichfeier am 30. Mai startete offiziell der Umbau und die Sanierung der Rot Kreuz-Ortsstelle St. Wolfgang. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran RK Präsident Walter Aichinger, Bezirkshauptmann Alois Lanz, Bürgermeister Franz Eisl und der Chef der OÖ Wohnbau Ferdinand Hochleitner verliehen dem symbolischen Akt den entsprechenden Rahmen. Ortsstellenleiter Andreas Gschwandtner bedankte sich bei allen, dass dieser jahrelang gehegte Wunsch der Sanierung des Gebäudes inkl. Schaffung eines zeitgemäßen Hygieneraumes und die Neuerrichtung des Schulungsraumes inklusive Nebenräume nun realisiert werden können.
Die Umbauarbeiten sollten Ende Oktober abgeschlossen sein. Das gesamte Rot Kreuz-Team freut sich bereits jetzt auf die Eröffnung und wünscht allen Bauarbeitern sowie allen beteiligten Firmen eine unfallfreie Baustelle und gutes Gelingen.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.