Unerwünschte "Kunst" auf Ischler Hauswänden

Mit dem Schrifzug "Wind" verschandelte ein Unbekannter einige Hauswände in Bad Ischl.
2Bilder
  • Mit dem Schrifzug "Wind" verschandelte ein Unbekannter einige Hauswände in Bad Ischl.
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Ein bislang unbekannter Täter lebte seine "künstlerischen Ader" in den letzten Wochen an den Wände verschiedener Gebäude und sonstiger Objekte aus. Er verunstaltete und beschädigte diese mit dem Schriftzug "Wind". Weil dies den ästhetischen Ansprüchen der Besitzer nicht entsprach, entstand dadurch ein Schaden von rund 3.000 Euro. Um die künstlerischen Aktivitäten des Unbekannten zu beenden und zu ahnden, werden Hinweise auf dessen Identität an die Polizeiinspektion Bad Ischl erbeten.

Mit dem Schrifzug "Wind" verschandelte ein Unbekannter einige Hauswände in Bad Ischl.
Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.