Vogelfang
Vogelfreunde Goisern-Berg holen den Gesamtsieg bei der Verbandsausstellung

16Bilder

ALTMÜNSTER. Zum ersten Mal seit mittlerweile 41 Jahren richteten die Vereine des „Unteren Drittels“ die diesjährige Verbandsausstellung aus. Dabei wurden im AGRAR-Ausbildungszentrum in Altmünster an zwei Tagen die schönsten heimischen Waldvögel der Gattungen Kreuzschnabel, Gimpel, Stieglitz und Erlenzeisig präsentiert.

Ischler siegt in Königsklasse

In der Königsklasse sicherte sich wie im letzten Jahr ein Vogelfreund vom Verein Kreutern-Haiden aus Bad Ischl das begehrte „Fahndl“, und somit den ersten Preis. Florian Lichtenegger nahm dabei sichtlich von Emotionen gerührt und unter tosenden Applaus im voll besetzten Saal den Siegerpreis aus den Händen seines Vaters, Verbandsobmann Alfred Lichtenegger entgegen. „Flo“ Lichtenegger stellte den schönen Roten Kreuzschnabel des gesamten Salzkammergutes zur Schau. Helmut Fössleitner von den Vogelfreunden Wolfgangthal holte sich den Sieg beim Gelben Kreuzschnabel.
Den schönsten Gimpel präsentierte diesmal Helmut Zahler (Vogelfreunde St. Agatha). Sein Vereinskollege Hans Bruckenberger, vulgo „Tschasi“ holte sich den Siegerpreis für den schönsten Stieglitz ab. Bruckenberger machte sich zugleich zu seinem 50. Verbandsjubiläum selber das schönste Geschenk.
Siegfried Smolka (Vogelfreunde Mondsee) sicherte sich den ersten Platz in der Wertung Erlenzeisig .

Vereinswertung für Vogelfreunde Goisern-Berg

In der Vereinswertung waren diesmal die Vogelfreunde Goisern-Berg unter dem neuen Obmann Richard Kirchschlager (37 Punkte) nicht zu bezwingen.
Die Vogelfreunde von den Vereinen Kreutern-Haiden (38) und Pension Egger aus Gmunden (40) landeten unter insgesamt 25 gewerteten Vereinen auf den Ehrenplätzen.
Verbandsobmann Alfred Lichtenegger dankte in seiner Rede den Vereinen für die perfekte Abwicklung der gesamten Veranstaltung sowie allen aktiven Vogelfängern für eine erfolgreich abgelaufene Herbstsaison 2018.

Fotos: www.vogelfreunde.eu

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen