Die Grünen Gmunden gestalten um – und starten mit neu gewähltem Vorstand

Aufbruchstimmung herrschte bei der Versammlung der Grünen Gmunden mit der Neo-Landtagsabgeordneten Johanna Bors und dem neu gewählten Vorstand rund um Uli Feichtinger, sowie Fraktionsobmann Josef Sperrer
2Bilder
  • Aufbruchstimmung herrschte bei der Versammlung der Grünen Gmunden mit der Neo-Landtagsabgeordneten Johanna Bors und dem neu gewählten Vorstand rund um Uli Feichtinger, sowie Fraktionsobmann Josef Sperrer
  • Foto: Die Grünen Gmunden
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN. Am Ende ihrer Versammlung am Freitag, 28. Februar, stand der neue Parteivorstand der Grünen Gmunden fest: Uli Feichtinger wurde zur Sprecherin der Gemeindegruppe gewählt, Daniela Kraincic zu ihrer Stellvertreterin. Ulrike Harringer wurde als Finanzreferentin in ihrer Funktion bestätigt, Otto Kienesberger vertritt als Delegierter die Grüne Fraktion und Michael Mugrauer übernimmt die Aufgaben des Rechnungsprüfers. Das Vertrauen in das neue Team ist hoch, denn alle wurden einstimmig in ihre Funktionen gewählt.
„Und wir sind schon in den Startlöchern!“, zeigt sich Feichtinger begeistert. „Wir freuen uns über eine Vermehrung und Verjüngung der Gemeindegruppe. So arbeitet ein buntes Team an kreativen Köpfen – bereits gut bekannte neben neuen – mit vielseitigen Kompetenzen engagiert an Schwerpunkt-Themen zum Klimaschutz: zukunftsweisende Wohnformen, klimafreundliche Verkehrslösungen sowie gute berufliche Perspektiven für die Jungen. Vor uns stehen dynamische Jahre, wo wir uns mit fundierten Vorschlägen und Projekten für unsere Gemeinde stark machen.“

Johanna Bors weiterhin im Gemeinderat

Neo-Landtagsabgeordnete Johanna Bors – seit 31. Jänner im Landtag für Energie, Landwirtschaft und Familie zuständig – unterstützt das neue Team mit Synergieeffekten zwischen Land und Gemeinde, sie macht sich weiterhin im Gemeinderat für Kommunalpolitik stark.
Das erste Herzensprojekt des neuen Vorstands wurde bereits ins Leben gerufen: „Es geht beim Grüne Frauen.Café. darum, Frauen Raum zu geben, dass sie sich zu politischen Themen austauschen können, die sie bewegen. Es findet einmal pro Monat statt und soll Impuls gebendes Diskussionsforum sein, zu dem jede sehr herzlich eingeladen ist.“ erklärt Daniela Kraincic. Interessierte erhalten Informationen zum Grüne Frauen.Café. unter gmunden@gruene.at

Aufbruchstimmung herrschte bei der Versammlung der Grünen Gmunden mit der Neo-Landtagsabgeordneten Johanna Bors und dem neu gewählten Vorstand rund um Uli Feichtinger, sowie Fraktionsobmann Josef Sperrer
Der neu gewählte Vorstand der Grünen Gmunden startet mit hohen Ambitionen zu den Themen zukunftsweisende Wohnformen, klimafreundliche Verkehrslösungen sowie gute berufliche Perspektiven für die Jungen.
Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen