Wir alle sind Goisern: Visionen - Ideen - Projekte

„Wir alle sind Goisern“ geht in die 2. Runde

Um aus Visionen konkrete Ideen und Projekte für Goisern werden zu lassen, lud Bürgermeister Peter Ellmer mit seinem SPÖ - Team kürzlich zur großen Auftaktveranstaltung der Initiative „Wir alle sind Goisern“ in die örtliche Musikschule. Beinahe 100 Bürger brachten eine ganze Menge Vorschläge mit.

„Die Zeiten sind vorbei, in denen die Politik stets im Alleingang wichtige Entscheidungen für die Menschen trifft. Das gilt auch für unsere Gemeinde.“ In diesem Sinne ging es an diesem Abend darum, in einem wechselseitigen Dialog zwischen Politik und Bürger das Gewünschte mit dem Möglichen abzugleichen. Wobei sich unter den zahlreichen Ideen einige Schwerpunkte und konkrete Projekte herauskristallisierten. Im Kulturbereich war es vor allem die Rettung der Hallstätter Plätte, die in einer der fünf Tischgruppen abgearbeitet wurde. Auch touristisch zeigten sich die Goiserer mit Ideen bewandert.

Hallstätter Plätte, Leitbild Jugendzentrum & Co

Ebenso kam die nachdrückliche Anregung, Bad Goiserns Weg in die Zukunft mit einem Leitbild zu beplanken. Letztlich wurde sowohl von der jüngeren Generation wie auch von älteren Semestern der Wunsch nach einem Jugendzentrum kommuniziert. „Ich stehe diesem Anliegen sehr aufgeschlossen gegenüber. Allerdings ist die Bereitstellung eines Raumes zu wenig. Wenn sich eine begleitende Projektgruppe findet, werde ich ihre Arbeit nach meinen Möglichkeiten unterstützen“, zeigt sich Goiserns Bürgermeister offen. Welche Ergebnissen auch immer diese Initiative zeitigen wird, eines steht schon jetzt fest: Aufgrund der zahlreichen Ideen geht „Wir alle sind Goisern“ am 22. November 2012 um 19.00 Uhr in die zweite Runde.

Alle interessierten sind herzlich eingeladen – um aus Visionen Ideen entstehen zu lassen.

Themenschwerpunke:
• Sport, Kultur, Tourismus
• Leitbild für Goisern
• Arbeitsplätze
• Jugend und Soziales
• Verkehr und Infrastruktur

Wo: Landesmusikschule, Bad Goisern am Hallstättersee auf Karte anzeigen
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen