Aufschwung für das Herz-Kreislauf-System
Frische Luft tut gut

Die Pharmazeutin Katharina Grill gibt Tipps bei Bluthochdruck
  • Die Pharmazeutin Katharina Grill gibt Tipps bei Bluthochdruck
  • Foto: Edelweiß Apotheke
  • hochgeladen von Katharina Placereano

Pandemiebedingt leben wir nun seit zwei Jahren auf hohem Stresslevel. Stress wiederum verursacht oftmals einen zu hohen Blutdruck. Die Pharmazeutin Katharina Grill gibt Tipps, wie wir unser Herz-Kreislauf-System in Schwung halten.

BAD GOISERN. „In jedem Fall gehört Bluthochdruck ärztlich abgeklärt“, betont Grill, die mit Jahresbeginn die Edelweiß-Apotheke in Bad Goisern übernommen hat. Organische Gründe dafür können etwa die Nieren oder ein Gefäßverschluss sein.

Als natürliches Mittel bei Bluthochdruck empfiehlt die Pharmazeutin Magnesium, das sei ein natürlicher Beta-Blocker und senke den Blutdruck. Weißdorn und Mistel würden sich als pflanzliche Arzneien eignen, am besten in Kapselform. Freilich gebe es auch homöopathische Mittel in Tropfen- oder Drageeform. Grill betont: „Wenn mir auffällt, dass mein Blutdruck immer höher ist, bitte abklären lassen!“

Könne ein organischer Grund ausgeschlossen werden, empfehle sich eine Änderung des Lebensstils. Ausdauersport halte das Herz-Kreislauf-System in Schwung. Dazu zählen etwa Sportarten wie Laufen, Walken und Radfahren. Yoga empfehle sich ebenfalls, um sich zu entspannen. Generell empfiehlt die Expertin eine gesunde Lebensweise. Regelmäßig frische Luft und genügend Schlaf seien genauso wichtig für das das Herz-Kreislauf-System wie eine gesunde Ernährung. Hier rät Grill zu ballaststoffreichen Lebensmitteln und viel Gemüse. Gesunde Fette und Omega-3-Fettsäuren seien zudem wichtig. Diese seien etwa in Olivenöl und Fisch enthalten.

Leidet man unter viel Stress, sei es wichtig, einen „Ausgleich zu finden“. Hier sei alles erlaubt, was „einem gut tut“. Auch ein Spaziergang im Wald helfe oftmals, „etwas runterzukommen“ und beruhigt das Nervensystem.

Anzeige
Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Geschäftsleiterinnen Mein Training Gmunden und Vorchdorf.
3

Gesundheit und Fitness
Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training

Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training – Konzept nicht verändert. SALZKAMMERGUT. Ab Jänner 2022 werden die Mitterlehner Training Standorte Gmunden und Vorchdorf unter dem neuen Namen Mein Training geführt. Ein „herzliches Willkommen“ ist bei Mein Training gleich zu allererst zu hören. Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Sportwissenschafterinnen und Leiterinnen der Gesundheitsstudios, empfangen mit viel Energie ihre Mitglieder. Voller Elan ins neue JahrGesundheit und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen