Jahresstart 2018 der TRAUNSEE-SHARKS 2 mit Niederlage!

14Bilder
Wo: Eishalle Gmunden, Fliegerschulweg 44, 4810 Gmunden auf Karte anzeigen

Jahresstart 2018 der TRAUNSEE-SHARKS 2 mit Niederlage!
Es sollte ein guter Start in das Eishockeyjahr 2018 für die TRAUNSEE-SHARKS 2 werden, aber es kam anders! Zu Gast waren im Haifischbecken Gmunden am Sonntag 7.1.2018 der Tabellenführer EC GRIZZLIES aus Linz. Und die traten hoch motiviert und auf Sieg eingestellt an. Dies merkte man bereits im ersten Spieldrittel, wo es nach 2 Spielminuten bereits 0:2 für die Gäste stand. Dann schien es als hätten sich die SHARKS erfangen, als Manfred RUMPL nach Assist von Martin HINTEREGGER auf 1:2 verkürzte. Eine Minute später war es Spielertrainer Vladimir JANOV nach Pass von Michael HIESMAIR und Robert KASTBERGER, der den Ausgleichstreffer zum 2:2 beisteuerte. Die Antwort der Grizzlies erfolgte postwendend mit dem 2:3 in der 8. Spielminute und kurz darauf das 2:4 durch Paul BÖKER. Ernst RIEDLER war es, der in der 12. Spielminute wieder auf 3:4 verkürzte und 2 Minuten vor Ende des 1. Spielabschnittes glich Martin KASTNER nach Assist von Roland PENEDER zum 4:4 aus.
Die Freude weilte aber nicht lange. in Minute 22:50 schlug die Hartgummischeibe abermals im Kasten von Stefan AICHINGER zum 4:5 ein. Das 4:6 in Überzahl erledigte Philip SCHWEIGHOFER und mit dem Tor zum 4:7 ging es in die 2. Drittelpause. Ferdinand WIESAUER löste dann Stefan AICHINGER im Tor der Gmundner ab und glänzte gleich zu Beginn mit einigen sehenswerten Paraden, darunter auch ein gehaltener Penalty. Doch Paul BÖKER setzte den Torreigen für die Gäste 5 Minuten nach Spielbeginn des letzten Spielabschnittes fort und A. HERBST netzte zum 4:9 in Minute 53:41 ein.
Den Schlusspunkt in dieser für die TRAUNSEE-SHARK 2 verkorksten Partie setzte Felix MAXER mit einem sehenswerten Treffer nach Zuspiel von Vladimir JANOV mit dem 5:9 für die Hausherren.
Mit hängenden Köpfen und sichtbarer Ratlosigkeit verließen die SHARKS das Spielfeld, während die GRIZZLIES im Jubel taumelten. Spiel analysieren, abhacken und Konzentration auf kommenden Sonntag für das Auswärtsspiel gegen die Innviertler Penguins in der Eishalle Vöcklabruck ist angesagt.

Für die TRAUNSEE-SHARKS 1 beginnt das Jahr 2018 am Freitag 12.1.2017 mit dem Auswärtsmatch gegen Tabellenführer EC AMSTETTEN WÖLFE und am kommenden Sonntag 14.1.2018 mit dem Heimspiel gegen den EC WINWIN Wels mit Spielbeginn um 18:00 Uhr.

In Kürze alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at in der Galerie - Sport - Shark2 vs. Grizzlies

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen