NÖ Skirollercup
Podestplätze für NTS-Langläufer Felix Bleier

Felix Bleier Skating Skirollercup NÖ.
2Bilder
  • Felix Bleier Skating Skirollercup NÖ.
  • Foto: NTS
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Vom 11. bis 13. September fand der Niederösterreichische Skirollercup statt. Felix Bleier, Langläufer des ASVÖ Nordic Skiteam Salzkammergut (NTS) erreichte bei den Junioren in der Gesamtwertung den dritten Platz.

SALZKAMMERGUT, NÖ. An drei aufeinanderfolgenden Tagen wurde jeweils ein Skiroller-Rennen absolviert. Die drei Bewerbe zählten nach dem Kitzbüheler Horn und der ÖM in Villach auch zur Gesamtwertung des Petzer-Resort Sommer Grand Prix der Langläufer. Am Freitag mussten die Teilnehmer die Hohe Wand über die 8,7 Kilometer lange Straße in klassischer Technik erklimmen. Felix Bleier (WSV Sparkasse Bad Ischl) gelang mit Rang 3 gleich ein sehr gutes Auftaktrennen. Tags darauf fand ein Skating-Bewerb über 3 Kilometer statt. Mit Platz 6 schaffte der 18-jährige Bad Ischler über die Kurzdistanz mit relativ geringem Zeitrückstand gegenüber den Sprintspezialisten ein zufriedenstellendes Ergebnis. Der Abschlußbewerb am Samstag wurde als Verfolgungsrennen durchgeführt. Dabei wurden die Zeiten der beiden vorangegangenen Rennen addiert, der Gesamtschnellste startete als Erster und die Verfolger mit den entsprechenden Zeitrückständen.

Verfolgungsrennen: Bleier macht Zeit gut

Bleier startete mit einem Rückstand von 58 Sekunden auf den Zweitplatzierten über die 3x5,7 Kilometer-Distanz. Bereits nach der zweiten Runde hatte er den Zeitrückstand aufgeholt und konnte auch in der letzten Runde das Tempo hochhalten. Im Zielsprint musste er den zweiten Platz zwar wieder abgeben, aufgrund des hohen Tempos konnte er sich aber die schnellste Tageszeit über die 17,1 km in der Juniorenklasse und Gesamtrang 3 des NÖ Skirollercups sichern. „Es war ein sehr intensives Rennwochenende. Das heutige Rennen war für mich mit der Tagesbestzeit die Krönung, dadurch konnte ich meine gute Form bestätigen und wichtige Punkte für die Gesamtwertung des Sommer Grand Prix gewinnen und Platz zwei in der Zwischenwertung vor dem letzten Rennen in zwei Wochen absichern“, zeigte sich Felix Bleier zufrieden.

Felix Bleier Skating Skirollercup NÖ.
Felix Bleier nach der Siegerehrung mit Pokal.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen