Wolfhard Schwab ist überzeugt
„Das Rad muss trotzdem weiterlaufen“

Wolfhard Schwab betreibt "Die Rad-Werkstatt" im Gewerbepark Lodenfrey in Bad Ischl.
  • Wolfhard Schwab betreibt "Die Rad-Werkstatt" im Gewerbepark Lodenfrey in Bad Ischl.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Ein Firmengründer, der auch auf der von der WKO ins Leben gerufenen Internet-Plattform www.lieferserviceregional.at vertreten ist, ist Wolfhard Schwab. Eigentlich wollte der gebürtige Salzburger mit seiner Beschäftigung in einem Sportgeschäft sein Studium finanzieren. Das Jus-Studium schloss er zwar erfolgreich ab, doch seine Leidenschaft galt weiterhin dem Sport und hier vor allem dem Radsport. Schwab schraubt, klopft und fixiert seit nunmehr 30 Jahren an Fahrrädern herum– jetzt sogar mit einer eigenen Werkstatt und einem eigenen Geschäft im Bad Ischler Gewerbepark Lodenfrey. Damit hat sich der Fahrradtechniker einen Traum verwirklicht. Seine juristische Ausbildung kommt ihm als gerichtlich beeideter Sachverständiger für Fahrräder aller Art zugute. So erstellt der Fahrradexperte auch Gutachten und Befunde für Versicherungen und Privatpersonen. „Das Rad muss trotzdem weiterlaufen“, meint der Jungunternehmer und spielt damit auf die derzeitige Situation an. Er ist zuversichtlich, bald selbst wieder in die Pedale treten und seinen Sport in unserer schönen Landschaft genießen zu können. Seine Fahrradwerkstatt ist von Montag bis Freitag bis auf weiteres nur nachmittags von 14 bis 18 für Annahmen und Ausgaben geöffnet. Beratungsgespräche und Bestellungen können jedoch jederzeit telefonisch erfolgen. Infos unter www.die-radwerkstatt.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen