30.11.2017, 12:58 Uhr

„Show on Ice“ am 9. Dezember in der Eishalle

(Foto: GF Photography)

Gmundner Eislaufverein zeigt sein Können

GMUNDEN. Am Samstag, dem 9. Dezember, findet in der Eishalle Gmunden wieder die beliebte "Show on Ice" statt. Rund 40 Eisläufer im Alter zwischen 4 und 40 plus begeistern mit ideenreichen Choreografien, Eistanz, Einlagen und Synchronläufen.

Das Schaulaufen besteht aus zwei Teilen: Zu Beginn zeigen die Sportler des UEV Gmunden ihr Können, darunter Manuel Koll, amtierender Vize-Staatsmeister im Eiskunstlauf.
Im zweiten Teil erzählen die jüngsten Eisläufer die Geschichte von Schneewittchen nach Walt Disney.

In der Pause gibt es ein besonderes musikalisches Highlight: Gerhard Schulz, ein Violinist des Alban Berg Quartetts, wird gemeinsam mit seiner Frau, der Cellistin Lilia Schulz-Bayrova, und Gabriele Hessenberger am Klavier für die Gäste spielen.

Beginn ist um 17 Uhr, Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf in der Eishalle und der Bürgerservicestelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.