03.05.2018, 10:18 Uhr

Streichorchester Bad Goisern am Muttertag

Das Goiserer Streichorchester lädt zum Muttertagskonzert. (Foto: Brugger)
BAD GOISERN. Mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm – der Bogen spannt sich von traditionellen Walzern über delikate Unterhaltungsmusik bis hin zum Musical – feiert das Streichorchester Bad Goisern unter der Leitung von Alexander Rindberger den Muttertag. Am Programm:
  • Johann Strauss: Geschichten aus dem Wienerwald
  • Camille Saint Saëns: Havanaise, das Violinsolo spielt Severin Donnenberg
  • Tschaikowski: Walzer aus Dornröschen
  • George Gershwin: Rhapsodie in Blue mit Peter Brugger am Klavier
  • Frederick Loewe: Musik aus „My Fair Lady“
Kartenvorverkauf: Bei den Musikerinnen und Musikern des Streichorchesters Bad Goisern und im Tourismusbüro Bad Goisern in der Kirchengasse. Telefon 06135/8329: Eintritt: Erwachsene VVK 10.- AK13.- Jugendliche VVK 5.-, AK 7.- Kinder bis 10 Jahre freier Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.