21.04.2017, 13:58 Uhr

U30-Ausfahrt im Almtal

(Foto: Wolfgang Spitzbart)

Nicht mehr als 30 PS unter der Haube – Oldtimer-Treffen am Samstag, 29. April

ALMTAL. Jedes Jahr im Frühling treffen sich im Almtal Liebhaber von Oldtimer-Fahrzeugen aller Art, die eines gemeinsam haben: Keines hat mehr als 30 PS unter der Haube – oder unter dem Sitz. Liebevoll gepflege Alltagsautos, edle Oldtimer und historische Gebrauchsfahrzeuge gibt es da auch heuer wieder zu sehen. Viele "Enten", "Käfer", "Pucherl" und Zweiräder werden am Samstag, 29. April, schon zum fünften Mal eine romantische Strecke durch das Almtal in Angriff nehmen. Start ist um 9.30 Uhr beim Gasthaus Seehaus am Almsee (Grünau).

Dann geht es nach Scharnstein zur "Moserei" (ein Kunstcafé aus umgebauten Hochseecontainern) und zur Mittagsrast zum Golfplatz Kirchham. Von dort wird danach zum Traktorenmuseum Vorchdorf gefahren und zum Abschluss nach Bad Wimsbach-Neydharting (Museum Tempus).

Fans alter Autos und Motorräder können bei dieser Veranstaltung wieder hautnah wertvolle Raritäten bestaunen und so manches Herz von Automobil-Fans wird etwas höher schlagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.