08.11.2017, 19:45 Uhr

Orangenlaibchen

Orangenlaibchen

270g Butter
250g Staubzucker
Prise Salz, Orangenaroma

Zusammen schaumig rühren
 
3 Eier 
2 Dotter

Eier sollten Raumtemperatur haben.
Nach und nach in die Masse geben.
Die Masse sollte nicht zu schaumig werden.

300g Mehl einmelieren


Auf ein Backpapier kleine ovale Busserl dressieren. Bei wenig Hitze 180C mit leicht geöffneten Rohr backen.
Mit Orangenmarmelade zusammen setzen und in temperierter Kuvertüre tunken.

Gutes Gelingen und viel Spaß
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.