19.06.2017, 11:24 Uhr

30. "Art & Fest" des Round Table 36 Gmunden

(Foto: Round Table 36 Gmunden)
GMUNDEN. Das Art & Fest des Round Table 36 Gmunden-Traunsee fand bereits zum 30. Mal im Arkadenhof der Familie Haas statt. Dabei ist es dem aktuellen Präsidenten des Round Table 36 Gmunden, Michael Nöstlinger, gelungen, mit Harald Haas einen hochkarätigen Künstler für das Art & Fest zu gewinnen, welche durch seinen einzigartigen Bildern zahlreiche Besucher in den Arkadenhof lockte. Höhepunkt der Veranstaltung war schlussendlich die Versteigerung eines von Harald Haas gespendeten Bildes, welche bei zahlreichen Besuchern den „Bieterergeiz“ erweckte.
Unter dem diesjährigen Motto des Art & Festes, „Haasen-Bilder“, wurde der Reinerlös der Veranstaltung an zwei Familien aus der Region gespendet, um deren Kinder beim Kampf gegen schwere Krankheiten zu unterstützen.
„Es war eine tolle Veranstaltung und ich möchte mich im Namen des gesamten Round Table 36 bei Harald Haas sowie den zahlreichen Besuchern und Sponsoren bedanken. Besonders freut es mich, dass wir mit den Einnahmen der Veranstaltung ein regionales Sozialprojekt unterstützen können. Ich hoffe, dass auch das 31. Art & Fest im nächsten Jahr ähnlich gut besucht wird, damit wir weiterhin soziale Projekte unterstützen können.“, sagt Nöstlinger nach der Veranstaltung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.