29.03.2017, 08:55 Uhr

Ilse und Peter Scheutz feierten Goldene Hochzeit

Bgm. Alexander Scheutz (rechts), Vzbgm. Alfred Gamsjäger (links), gratulierten Ilse und Peter Schutz im Namen der Marktgemeinde Hallstatt herzlich zur Goldenen Hochzeit. (Foto: Gde)

HALLSTATT. Am 26. März 2017 feierten Ilse und Peter Scheutz ihre Goldene Hochzeit. Die Jubilare haben viel Freude mit ihren drei Kindern und fünf Enkelkindern, die in Baden, Hallstatt und Graz wohnen.

Ilse Scheutz gründete neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Arzthelferin, die sehr beliebte Turn- und Gymnastikgruppe der ASKÖ, die sie viele Jahre mit großer Begeisterung leitete und die ein Fixpunkt im Hallstätter Sportangebot war. Da Ilse und Peter sehr aktiv am örtlichen Kulturleben teilnehmen, würdigten der Kirchenchor, der Männergesangsverein und die Salinenmusikkapelle mit einem Ständchen das kulturelle Engagement des Jubelpaares. Peter Scheutz widmete sich 23 Jahre der Kommunalpolitik und war davon 15 Jahre Bürgermeister der Marktgemeinde. Sein Hauptaugenmerk galt stets der wirtschaftlichen, aber auch der sozialen Entwicklung Hallstatts.
Gefeiert wurde im „Heritage Hotel“ wo Peter Scheutz als Geschäftsführer der Hotelgesellschaft tätig ist. Er hat den Betrieb initiiert, aufgebaut und zu einem Leitbetrieb entwickelt. Als Obmann des mehrgemeindigen Tourismusverbandes „Dachstein-Salzkammergut“ übernimmt er auch Verantwortung für die touristische Weiterentwicklung der Weltkulturerberegion. Erwähnt sei, dass solch ein Engagement nur durch das Verständnis und die große Unterstützung seiner Ehefrau möglich sind.
Bürgermeister Alexander Scheutz und Vizebürgermeister Alfred Gamsjäger würdigten die Jubilare und überbrachten die herzlichsten Glückwünsche der Marktgemeinde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.