Alexander Scheutz

Beiträge zum Thema Alexander Scheutz

REGIS-Geschäftsführerin Rosa Wimmer, REGIS-Obmann Bgm. Alexander Scheutz und Mitglieder der REGIS-Generalversammlung.
  2

Entscheidung fiel am 4. Juni
REGIS wird Gesellschafter in der Kulturhauptstadt 2024 GmbH

Der Regionalentwicklungsverein Inneres Salzkammergut (REGIS) beteiligt sich wie auch die LEADER Partnerregionen Ausseerland und Traunsteinregion als Gesellschafter an der Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024 GmbH. BAD ISCHL. Der entscheidende Beschluss wurde in einer außerordentlichen Generalversammlung am 4. Juni in Bad Ischl gefasst. Da REGIS den Bewerbungsprozess von Anfang an maßgeblich mitgetragen hat war die Übernahme einer Gesellschafterfunktion der logische nächste...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hannes Heide, Fritz Posch, Egon Höll, Ines Schiller, Leopold Schilcher, Alexander Scheutz und Sabine Promberger.

Bürgermeister ziehen Bilanz
"Corona" stellt auch Gemeinden des Salzkammergutes vor große Probleme

Corna hat vieles verändert – und schwerer gemacht: "Leider ist die Angst, die durch die Bundesregierung geschürt wurde, tief in den Köpfen der Menschen verankert", sind sich Ines Schiller und ihre SPÖ Bürgermeisterkollegen aus dem Inneren Salzkammergut der Lage bewusst. BAD ISCHL. Bei einer Pressekonferenz am 29. Mai haben die SPÖ-Bürgermeister Ines Schiller (Bad Ischl), Fritz Posch (Gosau), Egon Höll (Obertraun), Alexander Scheutz (Hallstatt) und Leopold Schilcher (Bad Goisern) eine erste...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Alexander Scheutz, Egon Höll, Ines Schiller, Fritz Feichtinger und Leopold Schilcher.

SPÖ-Bürgermeister zur Krise
"Corona" stellt das Salzkammergut vor große Herausforderungen

Die Gemeinden und die Bürgermeister sind für die Bevölkerung meist der erste Ansprechpartner. Das gilt insbesondere in Krisenzeiten, wie momentan der Coronakrise. Alexander Scheutz, Egon Höll, Ines Schiller, Fritz Feichtinger und Leopold Schilcher geben Einblick in ihren Alltag. SALZKAMMERGUT. „Die Menschen halten sich weitgehend sehr gut an die von der Regierung verordneten Maßnahmen, das sieht man in den Orten. Gleichzeitig gibt es natürlich Bedürfnisse und wir müssen gemeinsam in dieser...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
REGIS-Obmann Alexander Scheutz, REGIS-Geschäftsführerin Rosa Wimmer, Assistentin Susanne Scheutz und Obmann-Stellvertreter Bürgermeister Josef Weikinger.
  2

Generalversammlung
REGIS-Vorstand wurde wiedergewählt

SALZKAMMERGUT. In der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des Verein REGIS – Regionalentwicklung Inneres Salzkammergut - wurde Hallstatts Bürgermeister Alexander Scheutz für die Funktionsperiode 2020-2022 als REGIS-Obmann einstimmig bestätigt. Bad Ischls Bürgermeisterin Ines Schiller wurde als Obmann Stellvertreterin neu in den Vorstand gewählt. Obmann Stellvertreter Bürgermeister Josef Weikinger aus Strobl und die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landesrat Wolfgang Klinger  und Bürgermeister Markus Siller im Gespräch mit Mitarbeitern der WLV beim Brenntenkogel.
  3

Klinger auf Besichtigungstour
Wildbach- und Lawinenverbauung betreut zahlreiche Projekte im Salzkammergut

Im Zuge einer Bereisung mit Vertretern der Wildbach- und Lawinenverbauung machte sich Landesrat Wolfgang Klinger – zuständig für den Schutz und die Sicherheit vor Naturgefahren – ein Bild von aktiven Baustellen und bestehenden Schutzbauwerken im Salzkammergut. SALZKAMMERGUT. Begonnen wurde die Besichtigung in Ebensee, wo mit dem Rindbach, dem Brenntenkogel und dem Wimmersberg gleich drei Baustellen der Wildbach- und Lawinenverbauung gleichzeitig betrieben werden. Landesrat Wolfgang Klinger...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.l. Alexander Scheutz (Bürgermeister von Hallstatt), Susanne Blaimschein (Obfrau FdR), Andrea Hummer (Kaufmännische Leitung FdR), Landeshauptmann Thomas Stelzer, Marija Gavric (Kulturstadträtin Bad Ischl) und Airan Berg (Künstlerischer Leiter FdR).
  5

Entscheidung fürs Salzkammergut
Festival der Regionen geht unter Tage

Unter dem Motto "Unter Tage/Underground" wird das nächste Festival der Regionen von 25. Juni bis 4. Juli 2021 im Salzkammergut zwischen Hallstatt und Bad Ischl stattfinden.  LINZ. Die Entscheidung ist gefallen: Das Festival der Regionen 2021 wird im Salzkammergut, konkret in der Region zwischen Hallstatt und Bad Ischl stattfinden. Das ist aus zweierlei Gründen ungewöhnlich: Das Festival war erst 2015 in der Region, nämlich in Ebensee und Bad Ischl wird bekanntlich mit anderen Gemeinden 2024...

  • Linz
  • Christian Diabl
Delegation Salzkammergut 2024 - in der Bildmitte Bundesminister Alexander Schallenberg im Bundeskanzleramt Wien, Ballhausplatz

Kulturhauptstadt 2024
Bewerberteam muss mit Massentourismus und neuen Partnerschaften umgehen

Die Sensation ist perfekt. Das Salzkammergut wird „Europäische Kulturhauptstadt 2024“. Einer großen – und redlich verdienten – Feier folgt nun viel Arbeit: „Es geht um die Transformation der Strukturen und des Kernteams in Richtung einer ausführenden Organisation“, so Stefan Heinisch, Projektleiter von Salzkammergut 2024. Im nächsten Schritt soll 2020 die "Salzkammergut 2024 GmbH“ gegründet werden. Neben der Konkretisierung der Projekte sind es vor allem zwei Fragen, mit dem sich das Team nun...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landesrat Hiegelsberger (OÖ) und Landesrat Schwaiger (Salzburg) mit Bürgermeistern der REGIS-Gemeinden und REGIS-Team.

Jubiläum im Salzkammergut
Verein REGIS feiert "25-Jähriges"

Der Verein REGIS – Regionalentwicklung Inneres Salzkammergut – hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert und dieses Jubiläum zum Anlass genommen, eine Zusammenfassung der LEADER-Regionalentwicklung im Inneren Salzkammergut zu präsentieren. BAD ISCHL. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in der Trinkhalle in Bad Ischl haben Landesrat Max Hiegelsberger (OÖ) und der Salzburger Landesrat Josef Schwaiger Einblicke in diverse Bereiche der Regionalentwicklung gegeben. Bürgermeister und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Alfred Gamsjäger, Jubilar Karl Gamsjäger und Bürgermeister Alexander Scheutz.

Altersjubiläum in Hallstatt
Karl Gamsjäger feiert seinen "90er"

HALLSTATT. Seinen 90. Geburtstag feierte am 1. Oktober Karl Gamsjäger aus Hallstatt. Bürgermeister Alexander Scheutz und Vizebürgermeister Alfred Gamsjäger überbrachten die besten Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde Hallstatt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gmundner Keramik Markenbotschafterin Kathi Wörndl und Hallstatt's Bürgermeister Alexander Scheutz
  5

Gmundner Keramik
Neuer Brand Store in Hallstatt

HALLSTATT/GMUNDEN. Ab September ist Gmundner Keramik mit einem eigenen Brand Store in Hallstatt, Oberösterreich, vertreten. Nach Top-Lagen in Wien und Salzburg expandiert der Traditionsbetrieb damit an einen neuen, zusätzlichen Hotspot im Salzkammergut. Mitten am weltbekannten Marktplatz des geschichtsträchtigen Ortes können sowohl Einheimische als auch Touristen nun das gesamte Sortiment der bekannten Keramikmanufaktur mit seinen hochwertigen, handbemalten Unikaten begutachten und natürlich...

  • Salzkammergut
  • Laura Hofmann
Agnes Stadler wurde von Alexander Scheutz und Alfred Gamsjäger beglückwünscht.

Jubiläum in Hallstatt
Agnes Stadler feiert 90. Geburtstag

HALLSTATT. Im Mai feierte die Hallstätterin Agnes Stadler ihren 90. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Scheutz und Vzbgm. Alfred Gamsjäger überbrachten die besten Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde Hallstatt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Edlinger Robert mit Bürgermeister Scheutz und Vizebürgermeister Gamsjäger.

Jubiläum
Edlinger Robert aus Hallstatt feiert seinen 80er

HALLSTATT. Der Hallstätter Dkfm. Edlinger Robert feierte am 22. Juni seinen 80. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Scheutz und Vzbgm. Gamsjäger überbrachten die herzlichsten Glückwünsche seitens der Marktgemeinde Hallstatt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mitte Juni fand eine 24-Stunden-Wanderung im Ausseerland statt.  Dieses Jahr nahmen rund 130 Wanderbegeisterte  daran teil.
  5

24 Stunden Wanderung im Ausseerland

Die zweite 24 Stunden Wanderung im Ausseerland führte 130 Teilnehmer und Begleiter durch fünf Gemeinden: Bad Aussee, Altaussee, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun. Disziplinierte Wanderer Start war am Samstag, dem 15. Juni um 8 Uhr, im Kurpark Bad Aussee. Gute 23 Stunden später kam die Gruppe fast geschlossen wieder zurück. 60 Kilometer und 1.700 Höhenmeter wurden absolviert, das Wetter hat bestens mitgespielt. Die Veranstalter konnten sich über eine besonders angenehme, positive und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Alexandra Mattarollo
Regis-Obmann Bürgermeister Alexander Scheutz und Regis-Geschäftsführerin Rosa Wimmer mit den Mitgliedern des PAG Gremiums

Regis
70 Leader-Förderprojekte im Salzkammergut bereits beschlossen

Neu am Plan: Zentrunsnahe Traunufergestaltung in Ebensee, moderne Bewerbung der Eisklangkonzerte, neuer Adventmarkt in Bad Ischl und die Revitalisierung "Alter Salzhafen" in Obertraun SALZKAMMERGUT. Die Zahl der Leader-Regionalentwicklungsprojekte, die vom Verein REGIS im Inneren Salzkammergut betreut werden, ist auf 70 gestiegen und somit eine der höchsten in ganz Österreich. Regis-Geschäftsführerin Rosa Wimmer erklärt: „Diese sehr positive Bilanz ist vor allem auf die gute, direkte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hermine Gamsjäger mit den Gratulanten.

Hallstatt
Hermine Gamsjäger feiert ihren 80. Geburtstag

HALLSTATT Die Hallstätterin Hermine Gamsjäger feierte am 20. April bei bester Gesundheit ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Scheutz und Vzbgm. Gamsjäger überbrachten die herzlichsten Glückwünsche seitens der Marktgemeinde und wünschten ihr weiterhin gute Gesundheit sowie viel Freude mit ihrer Familie.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Irma Gruber mit den Gratulanten der Gemeinde.

Hallstatt
Irma Gruber feiert ihren 80. Geburtstag

HALLSTATT. Die Hallstätterin Irma Gruber feierte am 5. April ihren 80. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Scheutz und Vzbgm. Gamsjäger überbrachten die herzlichsten Glückwünsche seitens der Marktgemeinde Hallstatt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Hallstätter Hermine und Karl Gamsjäger feierten Diamantene Hochzeit.
  2

Bürgermeister Scheutz unterwegs
Hallstätter Jubilare bekamen prominenten Besuch

HALLSTATT. In der Welterbegemeinde führten die Gemeindevertreter wieder einige Ehrungen durch. Josef Paveronschütz feierte am 15. März seinen 80. Geburtstag. Bürgermeister Alexander Scheutz, Vizebürgermeister Alfred Gamsjäger und Gemeinderat Josef Scheutz gratulierten ihm im Namen der Marktgemeinde Hallstatt sehr herzlich. Einen Tag zuvor, also am 14. März feierten das Ehepaar Hermine und Karl Gamsjäger ihre Diamantene Hochzeit.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Höll postete Instagram-Videos, Siller gab Infos per WhatsApp weiter und Scheutz agierte via Facebook.

Schneechaos
Bürgermeister nutzen Soziale Medien für Bürgerkontakt

Schneechaos verunsicherte Bürger, Bürgermeister informierten in ihren Gemeinden vorbildlich. SALZKAMMERGUT. Jeder, der in den letzten Tagen Informationen wollte, bekam diese auch. "Je nach Situation habe ich bis zu drei Infopostings pro Tag gemacht. Ganz aktuell gab es die Informationen immer auf der Gemeinde-Webseite", so Obertrauns Ortschef Egon Höll, der die Community auch via WhatsApp, Facebook und Videos auf Instragram auf dem Laufenden hielt. Auch über eine Gmeinde-Rund-SMS gingen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.