15.12.2017, 14:12 Uhr

Backen und Lauschen an der HLW Wolfgangsee

Die Volksschulkinder durften an der HLW Wolfgangsee Kekse backen. (Foto: HLW Wolfgangsee)
ST. WOLFGANG. Im November fand das alljährliche Lebkuchenhaus-Backen mit der 2. Klasse Volksschule aus St. Wolfgang statt. Anna Lippert begleitete routiniert die motivierten Kinder und deren Eltern durch den Vormittag. Die Kinder rollten den Teig aus, schnitten die Vorlagen zu und verzierten liebevoll die Einzelteile. Nach dem Backen wurden die duftenden Lebkuchenhäuser zusammengebaut und wunderschön dekoriert. Um den Vormittag für die Schüler der VS St. Wolfgang abzurunden, veranstalteten die Schülerinnen der 1. HLWc eine kurze Lesung, in der spannende selbstgeschriebene Märchen vorgetragen wurden. Dieses traditionelle Lebkuchenbacken wird den Kindern in guter Erinnerung bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.