09.11.2017, 16:30 Uhr

Hort Bad Ischl: Mit Freunden spielen und lernen

Die Hortkinder haben großen Spaß und können auch ihrer Kreativität freien Lauf lassen. (Foto: Hilfswerk OÖ)
BAD ISCHL. Seit Jahren erfreut sich der Hort Bad Ischl großer Beliebtheit. Unter der Leitung von Margit Eder verbringen 21 Kinder im Pflichtschulalter in den neuen Räumlichkeiten ihre Nachmittage im Hort. An schulfreien Tagen und in den Ferien gibt es die Möglichkeit einer ganztägigen Betreuung. So leistet der Hort einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.  Das Team hat sich zum Ziel gesetzt jedes Kind individuell seinem Entwicklungsstand entsprechend zu fördern. Die Angebote sind an den Stärken der Kinder orientiert. So können Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen in den jeweiligen Interessensgebieten vertieft werden. Bei Defiziten werden Hilfestellungen angeboten.

Kreative Freizeitangebote

Einen sehr hohen Stellenwert haben im Hort Bad Ischl die verschiedenen Freizeitangebote. Neben viel Bewegung, nach Möglichkeit im Freien, gibt es stets interessante und abwechslungsreiche Aktivitäten. Die schulfreien Tage werden für besondere Projekte genutzt, in denen die Kinder vielfältige Erfahrungen sammeln und eigene Fähigkeiten entdecken können.
Auskünfte erhalten interessierte Eltern bei Hortleiterin Frau Margit Eder, Telefon 0664 / 80765 1204.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.