08.09.2014, 09:47 Uhr

Frauenfußball: Kein Sieger beim „Seen-Derby“

ALTMÜNSTER. Mit dem 0:0 in Mondsee eroberten Altmünsters Fußballerinnen in der Frauen-Landesliga im zweiten Spiel den ersten Meisterschaftspunkt in der Herbstmeisterschaft. Erstmals konnten sie gegen ihre "Angstgegnerinnen" eine Pleite vermeiden. Altmünsters Torhüterin Sarah Jocher musste nach einigen Glanz-Paraden in der 52. Minute mit Verdacht auf eine Knieverletzung ausscheiden. Sie wurde durch Evelyn Adler ersetzt. Nach dem unerwarteten Punktezuwachs hoffen die Schützlinge von Trainer Peter Märzendorfer, auch im nächsten Heimspiel am Sonntag, 14. September, um 16 Uhr im Traunsteinstadion gegen Schweinbach das Punktekonto weiter aufstocken zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.