21.10.2016, 15:30 Uhr

Siedlitzki: Erfolgreiche Saison motiviert für nächstes Jahr

Christian Siedlitzki bei der heurigen Duathlon WM in Aviles. (Foto: Privat)
GMUNDEN. Trotz seiner 51 Jahre konnte Ausnahmesportler Christian Siedlitzki durch Fleiß und Disziplin auch in diesem Jahr durchwegs vordere Platzierung in Duathlon und- Triathlon-Bewerben belegen und blieb in seiner Altersklasse ungeschlagen.
Hochmotiviert zeigt sich Siedlitzki in Bezug auf das nächste Jahr. Mit drei WM- und zwei EM-Teilnahmen hat er sich viel vorgenommen. Ende April startet er bei der Duathlon EM in Soria (Spanien), Ende Juni bei der Triathlon in Düsseldorf (Deutschland), bevor es Mite August nach Kanada geht. Hier findet die erste Multievent-Weltmeisterschaf in Penticton stat. Neben dem Duathlon werden auch die Weltmeister in den Altersklassen im Crosstriathlon, Aquathlon und auf der Langdistanz gesucht. Siedlitzki startet auf der Duathlon-Sprintdistanz (5 Kilometer Laufen, 20 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen) und beim Aquathlon (5 Kilometer Laufen, 1 Kilometer Schwimmen und 2,5 Kilometer Laufen). Dem Abschluss bildet die Teilnahme bei der Triathlon Weltmeisterschaf und Weltcupfinale in Roterdam (Holland). Aber auch auf nationaler Ebene wird Siedlitzki beim einen oder anderen Bewerb zu sehen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.