05.02.2018, 10:08 Uhr

UBC Vorchdorf empfängt Top-Teams der Badminton Bundesliga

Im Mixed bislang noch ungeschlagen: Dominik Kronsteiner & Zita Banhegy. (Foto: UBC)
VORCHDORF. Mit einer Doppelrunde startet in der Badminton Bundesliga die Rückrunde. Zum Auftakt empfangen die Vorchdorfer die beiden Leader Pressbaum (11. Februar, 10 Uhr) und Wiener Neustadt (10. Februar, 15 Uhr).
Keine leichte Aufgabe wartet auf das Tabellenschlusslicht – mit den beiden bislang noch ungeschlagenen Teams aus Ostösterreich kommen zwei harte Brocken in die Marktgemeinde. „Wir brauchen dringend Punkte – aber gegen die beiden Leader wird es verdammt schwer werden, zu punkten", hofft UBC-Obmann Harald Starl auf eine Sensation. Abgesehen von kleineren Blessuren können die Heimischen in Bestbesetzung antreten. Für einen Erfolg werden abermals die Doppelspiele entscheidend sein. „Da ist noch viel Luft nach oben", so Starl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.