Erste tiergestützte Krabbelstube eröffnet

Tiergestützte Pädagogik – den Kinder gefällt der Umgang mit den Tieren.
62Bilder
  • Tiergestützte Pädagogik – den Kinder gefällt der Umgang mit den Tieren.
  • Foto: Klaus Angerer
  • hochgeladen von David Ebner

SCHARDENBERG (ebd). Die erste Krabbelstube mit Schwerpunkt tiergestützter Pädagogik wurde vergangenen Sonntag am Bauwernhof Scherrer in Schardenberg eröffnet. Damit kommen die Schardenberg kpnftig in den Genuss einer bisher oberösterreichweit einzigartigen Einrichtung. "Die tiergestützte Pädagogik wird als eine pädagogische Fördermaßnahme verstanden, bei der das Kind durch Tiere positiv in seiner Entwicklung gefördert wird", sagt die Leiterin der Krabbelstube, Ingrid Scherrer. So steht den Kindern neben einem Gruppenraum auch ein eigener Außenbereich samt Spielplatz, Gemüsebeete sowie ein Streichelzoo mit Minieseln, Ziegen und Hasen zur Verfügung. Infos: 0699/10495058.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.