Landjugend beweist guten Geschmack bei "Genussolympiade"

Den beiden Siegerinnen (unten) gratulierten: Bundesleiterin Elisabeth Gneißl, Landesleiter NÖ Karl Anton Schrater, Landesleiterin NÖ Verena Hainzl, NÖ Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Vizepräsdidentin LK NÖ Theresia Meier und stellv. Bundesleiter Michael Hell.
2Bilder
  • Den beiden Siegerinnen (unten) gratulierten: Bundesleiterin Elisabeth Gneißl, Landesleiter NÖ Karl Anton Schrater, Landesleiterin NÖ Verena Hainzl, NÖ Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Vizepräsdidentin LK NÖ Theresia Meier und stellv. Bundesleiter Michael Hell.
  • Foto: LJ Oberösterreich
  • hochgeladen von Judith Kunde

SCHÄRDING (juk). 14 Teams aus ganz Österreich traten in der Gartenbauschule in Langenlois (Niederösterreich) bei der Agrar - und Genussolympiade an. Die Olympiade steht ganz im Sinne der Landwirtschaft, egal ob es thematisch um Tierhaltung, Landtechnik oder Ernährung geht. In der Kategorie Genuss steht der Konsument im Mittelpunkt - nicht nur Wissen, auch guter Geschmacks- und Geruchssinn waren bei den Aufgaben gefragt. So mussten zum Beispiel der Unterschied zwischen Soja- und Kuhmilchprodukte herausgefunden werden. Dabei sicherte sich das Zweierteam aus Diersbach, Sophie Egger und Elisabeth Schmidbauer, den Bundessieg. Am 13. Oktober beginnt im der Landwirtschaftsschule Schlierbach bereits wieder die Qualifikation für das nächste Jahr.

Den beiden Siegerinnen (unten) gratulierten: Bundesleiterin Elisabeth Gneißl, Landesleiter NÖ Karl Anton Schrater, Landesleiterin NÖ Verena Hainzl, NÖ Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Vizepräsdidentin LK NÖ Theresia Meier und stellv. Bundesleiter Michael Hell.
Holten sich über 12 Stationen den Sieg: Elisabeth Schmidbauer und Sophie Egger bei einer der Stationen.
Autor:

Judith Kunde aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.