Sicherheit beginnt bei den Straßen

2Bilder

SCHÄRDING (dra). Wie jedes Jahr werden auch heuer wieder die durch den Winter entstandenen Straßenschäden behoben. Aber nicht nur die Winterschäden werden behoben, auch diverse Straßen wurden und werden saniert, sowie deren Zebrastreifen erneuert. "Diese vielen kleinen Bausteine tragen zu einem großen Plus für die Verkehrssicherheit bei", meint SPÖ Verkehrsstadtrat Stefan Wimmer.

"Nicht nur der Frühling ist in vollem Gange, auch die Ausbesserungsarbeiten der Winterschäden. Es ist uns ein wichtiges Anliegen die Straßen so verkehrstüchtig wie möglich zu machen und zu erhalten. Gerade jetzt wo die Zweiradsaison beginnt ist es wichtig, gefährliche Schlaglöcher und andere Unebenheiten zu entfernen und zu verbessern", ist sich Wimmer sicher.

Neben den Straßen werden auch Gehsteige saniert, sowie diverse Zebrastreifen durch neue Kennzeichnungen verbessert. Die neuen Kennfarben rot-weiß, sollen wesentlich zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer beitragen.

Die Querung über die Linzerstraße zwischen Hofer und Grüntal soll künftig mit einem Fahrbahnteiler ausgestattet werden, um das Queren für Fußgänger und Radfahrer leichter und sicherer zu machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen