Totalsperre der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram

Totalsperre auf der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram.
  • Totalsperre auf der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram.
  • Foto: mhp - Fotolia
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

RIEDAU, ZELL/PRAM. Am kommenden Montag, 19. Juni, wird ab 7 Uhr die Innvierter Straße B137 bis Mittwoch, 21. Juni, bis 18 Uhr total gesperrt. Grund sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten von Riedau bis Zell an der Pram. Dadurch ergeben sich laut OÖ Landesstraßenverwaltungen Fahrzeitverlängerungen von rund zehn Minuten.
Hinweis: Unvorhersehbare Ereignisse wie schlechte Witterungseinflüsse können zu kurzfristigen Verschiebungen von geplanten Behinderungen führen!

Mehr Informationen zu den Straßenprojekten des Landes Oberösterreich gibt's hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen