Neuer Rekord – aber Ärger mit der Zeitnehmung

38Bilder

KOPFING (ebd). Neuer Teilnehmerrekord für den Baumkronenweglauf – darüber können sich die Veranstalter des ClubLaufrad Sauwald (CLR) freuen. Demnach waren heuer 288 Starter dabei – um rund 50 mehr als im Vorjahr. Zwar wurde die angepeilte 300. Marke nicht geknackt, aber das ist laut Organisationschef Johann Schmolz nun Ziel für nächstes Jahr.

Den Siegertitel des 6. Baumkronenweglaufs sicherte sich das Ehepaar Andrea und Franz Springer von der Union Rohrbach/Berg. Springer absolvierte die 7,2 Kilometer lange Strecke und 280 Höhenmeter in 25:13 Minuten. Der. 2 Platz ging an Robert Weidlinger vom CLR Sauwald (26:43 Minuten). Platz Drei belegte Niklas Kröhn (Kelag Enrgy Running Team).

Beim Damen Hauptlauf über 5,4 Kilometer siegte Andrea Springer in 22:01Minuten. Den 2 Platz belegte Maria Meier von der LG Passau. Dritte wurde Maria Hörmandinger von der LG Innviertel. Probleme gab es heuer laut Schmolz bei der Zeitnehmung. "Wir als Veranstalter können da leider nichts dafür, wollen uns aber auf diesem Weg entschuldigen." Alle Ergebnisse gibt's unter:
www.clr-sauwald.at/baumkronenlauf.html

Fotos: CLR Sauwald

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen