St. Roman: Schützen überwintern an Tabellenspitze – Biathlon angekündigt

V. l.: Joachim Heger, Gerhard Wimmer und Kurt Kallab.
2Bilder
  • V. l.: Joachim Heger, Gerhard Wimmer und Kurt Kallab.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von David Ebner

ST. ROMAN (ebd). Die erste Mannschaft der St. Rominger Schützen mit Gerhard Wimmer, Joachim Heger und Kurt Kallab geht ungeschlagen in die Winterpause der Bezirksliga West – vor Mining und Hochburg-Ach. Nach dem Abstieg von der Landes- in die Bezirksliga seit der letzten Saison aufgrund interner personeller Änderungen zeigen die "Roaminger" Schützen große Ambitionen um aufzusteigen. Ebenfalls stark präsentieren sich die weiteren Mannschaften zwei und drei. Während sich die Zweiermannschaft mit dem zweiten Platz aktuell auf Podestkurs befindet, konnte sich das Dreierteam im guten Mittelfeld platzieren.

Biathlon kommt
Weiters werden die Schützen aus St. Roman voraussichtlich am 8. Februar einen Biathlon veranstalten. Vorausgesetzt, die Wetterlage lässt dies zu – Ersatztermin wäre der 1. März. Auf dem Programm werden laut den Verantwortlichen je nach Teilnehmerzahl zwei Streckenlängen und ein Schießstand – ähnlich wie beim echten Biathlon mit umklappenden Scheiben (keine Laseranlage) – stehen. Sollte auch der Ausweichtermin im März nicht halten, wollen die Schützen statt dem Langlauf-Teil einen Lauf oder gar Crosslauf durchführen. Anmeldungen können entweder vor Ort oder demnächst im Internet unter www.st-romaner-schuetzen.at getätigt werden.

V. l.: Joachim Heger, Gerhard Wimmer und Kurt Kallab.
Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.