Skisaison-Eröffnung
Hochkar ist bereit für Start in die Skisaison

Am Hochkar bereitet man sich auf den Saisonstart vor.
  • Am Hochkar bereitet man sich auf den Saisonstart vor.
  • Foto: Hochkar
  • hochgeladen von Roland Mayr

GÖSTLING. Auf alle Freunde von Hochkar und Ötscher wartet ein spannender Skiwinter. Wenn am Freitag, 13. Dezember die Skisaison am Hochkar startet, können sich alle Gäste nicht nur auf perfekt präparierte Pisten, traumhaftes Panorama und gemütliche Hütten freuen, sondern auch auf ein lustiges und abwechslungsreiches, aber vor allem auf ein sehr aufregendes Veranstaltungsprogramm.

SKIKIDS 2019

Gemeinsam mit dem NÖ Landesskiverband und dem NÖ Landesskilehrerverband findet die österreichweit einzigartige Aktion “SKIKIDS 2019“ auch heuer wieder wie gewohnt am Hochkar statt. Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren (Alpin) und acht bis zwölf Jahren (Snowboard) wird damit der Einstieg in den Skisport erleichtert. Das Angebot gilt für Kinder mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich. Nach erfolgreicher Absolvierung des Skikurses bekommen die Kinder bei erneutem Besuch am Hochkar bis 31. Dezember 2020 noch eine Saisonkarte gratis dazu.

Genusswedeln am Hochkar

Im Frühling wird bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen wieder die Pisten hinuntergewedelt. Mit im Gepäck sind bester Wein von niederösterreichischen Winzern und regionale Schmankerln. Die Genusspalette reicht vom g'schmackigen Wild über Speck aus dem Mostviertel bis hin zum hausgemachten Kaiserschmarrn.

Weitere Infos auf hochkar.com und auf Facebook.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen