Ranking
Viel Spaß mit Kids für wenig Geld

Ferienspaß für Kinder im Bezirk für wenig Geld
7Bilder
  • Ferienspaß für Kinder im Bezirk für wenig Geld
  • Foto: Designed by rawpixel.com / Freepik
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

Zu Ferienbeginn haben wir uns auf die Suche nach Aktivitäten im Bezirk Schwaz für die ganze Familie umgesehen, die nur wenig kosten.

BEZIRK SCHWAZ. Neun Wochen lang haben die heimischen Kinder Zeit, sich vom Schulstress zu erholen. Neuen Wochen lang heißt es aber auch für Eltern, sich etwas Spannendes einfallen zu lassen, um die Zeit erlebnisreich zu verbringen. Die BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion hat sich auf die Suche gemacht, um Freizeitaktivitäten im Bezirk zu finden, die nur wenig oder gar nichts kosten. Gar keine leichte Aufgabe, aber dennoch haben wir eine vielfältige Auswahl für den Sommer zusammengetragen.

Sportlich und interessant

So dürfen natürlich keine Möglichkeiten fehlen, um ins kühle Nass zu springen. Badeseen in Bergregionen bieten die perfekte Gelegenheit für eine Abkühlung in heißen Zeiten. In unserer Auswahl befinden sich jedoch auch Spielplätze, die Abenteuer pur für Kinder bieten. Interessant sind des Weiteren Ausflüge zu historischen Sehenswürdigkeiten wie Burgruinen, Schlossparks oder alte Handelswege.

Sommerfrische

Eine weitere Gelegenheit, um Tolles zu erlebten, bietet die ORF Radio Tirol Sommerfrische, die dieses Jahr von 22. bis 26. Juli im Bezirk Schwaz Halt macht. Am Montag macht die Tour ihren Start im Atoll Achensee in Maurach. Am Dienstag geht es auf die Burg Freundsberg in Schwaz. Auch am Mittwoch bleibt der Tourtross in Schwaz und zwar beim Museum der Völker. Am Donnerstag wartet das Almdorf Eng auf viele Besucher und den Abschluss bildet ein erholsamer Freitag in Pertisau. Um diese Attraktionen kostenfrei zu besuchen, muss man lediglich am Vormittag ORF Radio Tirol hören um das Passwort zu erfahren. Besonders für Kinder ist immer etwas Spannendes dabei.

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen