Klettern - ein hungriger Sport

Dass Klettern ein anstrengender und kalorienverbrauchender Sport ist, kann man sich vorstellen. Und was macht man, um die "verlorenen" Kalorien aufzufüllen??

ESSEN - und zwar am Besten von allem Etwas (Eiweiß, Kohlenhydrate, Salat, etc..). Und was eignet sich da am Hervorragendsten?? - NATÜRLICH EIN BURGER

Deshalb haben die Kletterer des Sportklettervereines Stonemonkeys Chillertal in Kooperation mit den Chefs der River Side Bar in Fügen den "Stonemonkey Burger" kreiert.

Diesen Burger gibt es nur im Monat OKTOBER und besteht aus:
Doppel 120g Rindfleisch, Salat, Tomaten, gebratene Champignons & Zwiebel, Bacon, Ei, Käse
und viel Stonemonkey-Dip – das alles im Sesam-Brötchen“

Unter Bekanntgabe des Codewortes: UH-UH-UH (Affengeräusch)
bekommt man ihn um MINUS 20 PROZENT (Montag-Samstag).

Sonntags sind alle Burger MINUS 20 PROZENT!!

ALSO NIX WIE HIN – und MAHLZEIT 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen