16.05.2017, 15:55 Uhr

"Für den Hundehasser"

Liebe/r Frau/Herr Hundehasser/in,

Mein Name ist Kenny,ich bin ein Hund und scheinbar Dein Feind.
Wie du,liebe ich es draußen herumzutollen.Wie du,genieße ich mein Leben.Wie Du erfreue ich mich daran,draußen Freunde zu treffen.Wie Du,erhoffe ich mir ein langes,gesundes Leben.Und auch wie Du,habe ich ab und an das natürliche Bedürfnis,mich entleeren zu müssen.Wie Du habe ich aus Kind,sogar aus Baby gelernt,das man dafür spezielle Orte aufsuchen muss und das nicht dort tut,wo man sich gerade befindet.
Doch anders als Du,habe ich nicht die Möglichkeit,mich auf eine Toilette zu setzen und anders als Du,bin ich darauf angewiesen,dass jemand für mich meine Hinterlassenschaften entfernt.Ich habe das Glück,ein Frauchen zu haben,die dies anstandslos tut,da auch sie keine Lust darauf hat,in Tretminen anderer Hunde zu treten.Doch siehst Du nicht,dass es eigentlich nicht wir sind,die Schuld an Deiner Wut sind,sondern die Besitzer von uns,die ihrer Pflicht nicht nachkommen?Du willst uns töten.Und das auf bestialisch qualvolle Art.Von Rasierklingen habe ich gehört,die Du in Wurst versteckst und auch von Rattengift.
Ich bin ein Hund.Das Gefühl das Dich antreibt,das kenne ich nicht,man nennt es wohl Hass.Ich kenne Freude,ich kenne Hunger,Müdigkeit und ich kenne Schmerzen.
Deshalb frage ich Dich ganz offen und direkt,so wie es Hunde tun:Wie kannst Du Nachst schlafen,ohne sicher zu wissen,das wir Deine Köder fressen und nicht Deine Katze,der Fuchs oder sogar dein Nachbarskind?Wie kannst Du schlafen,mit dem Wissen,das Du es warst,der die Wurst gekauft,mit klingen oder Gift gespickt und ausgelegt hat?Wie kannst Du mit der Unwissenheit schlafen,ob Du vielleicht schon einem Kind den Spielkameraden,einer alten Frau den einzigen Bezugspartner oder einem einsamen Menschen den Seelentröster genommen hast?Ganz zu schweigen von den Qualen,die die Menschen erleben,während sie hilflos zusehen müssen,wie wir wegen dir qualvoll sterben.
Ich verstehe Deine Wut über Hundehaufen.Auch ich bin ein reinliches Tier.Aber ich gebe Dir zu bedenken:Was wäre gewesen,wenn Du aus Kind hättest Klingen essen müssen,weil Du es nicht auf die Toilette geschafft hast?Was wäre,wenn Du Scherben trinken müsstest,weil Du es nach der vierten Weinschorle nicht mehr zur nächsten Toilette schaffst und den nächsten Baum benutzt?Was wäre wenn Du Gift bekommen würdest,wenn Du als alter,bettlägeriger Mensch nicht mehr alleine zur Toilette kannst?
Ich bin ein Hund,ich denke nicht nach.Ich handel nach Instinkten und danach,was ich gelernt habe.Ich bin das kleine Kind,der alte Mensch.Der angewiesen auf andere ist.Die Schuld daran haben,das du wütend bist.Nicht ich bin schuldig!Sprich die schuldigen Besitzer an!Sie können Dir Antwort geben,die ich Dir nicht geben kann.Falls Du das nicht kannst und weitermachst,ist es vielleicht nicht die Sch.... am Schuh,sondern die in der Hose,die dich antreibt!
Bedenke dies!

.......

!!! An alle Hundefreunde:Haltet bitte die Augen offen !!!
33
Diesen Mitgliedern gefällt das:
26 Kommentareausblenden
12.687
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 16.05.2017 | 16:21   Melden
77.280
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.05.2017 | 16:46   Melden
5.204
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 16.05.2017 | 17:40   Melden
51.396
Julia Mang aus Horn | 16.05.2017 | 17:42   Melden
52.858
Sylvia S. aus Favoriten | 16.05.2017 | 17:44   Melden
134.837
Birgit Winkler aus Krems | 16.05.2017 | 17:52   Melden
81.713
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 16.05.2017 | 17:59   Melden
45.522
lieselotte fleck aus Simmering | 16.05.2017 | 18:04   Melden
3.680
Franz Binder aus Weiz | 16.05.2017 | 18:37   Melden
18.979
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 16.05.2017 | 19:24   Melden
557
Michael Smolle aus Stubai-Wipptal | 16.05.2017 | 19:45   Melden
55.603
Monika Pröll aus Rohrbach | 16.05.2017 | 20:55   Melden
31.210
Friederike Neumayer aus Tulln | 16.05.2017 | 21:27   Melden
49.903
Poldi Lembcke aus Ottakring | 16.05.2017 | 23:34   Melden
44.928
Doris Schweiger aus Amstetten | 17.05.2017 | 09:35   Melden
17.416
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 17.05.2017 | 15:14   Melden
30.640
Christine Stocker aus Spittal | 17.05.2017 | 18:55   Melden
134.837
Birgit Winkler aus Krems | 17.05.2017 | 19:03   Melden
51.407
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 17.05.2017 | 21:58   Melden
51.407
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 17.05.2017 | 22:01   Melden
63.740
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.05.2017 | 23:16   Melden
40.314
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 21.05.2017 | 10:44   Melden
40.314
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 21.05.2017 | 10:44   Melden
42.720
Petra Happacher aus Innsbruck | 30.05.2017 | 07:21   Melden
10.485
Falkmar Ameringer aus Kufstein | 06.06.2017 | 13:02   Melden
3.591
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 09.06.2017 | 17:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.