Alles zum Thema Geliebte Vierbeiner

Beiträge zum Thema Geliebte Vierbeiner

Freizeit
16 Bilder

Ein Stück vom Paradies

Der Duisitzkarsee war schon lange mein Traumziel. Endlich passte das Wetter und wir fuhren Richtung Schladming, weiter ins Obertal Richtung Eschachalm. Dort ließen wir das Auto am Parkplatz stehen und marschierten auf der Forststraße Richtung See. Chriss unser Mischlingshund war glücklich, endlich durfte er wieder mit uns wandern. Er war fit wir ein Turnschuh und lief wie ein Wiesel. Zwei Stunden benötigten wir für den Aufstieg, das letzte steile Stück durch den Wald, wir wollten die...

  • 30.08.18
  •  12
  •  24
Freizeit
2 Bilder

Abschied von Kenny :-(

Die letzten Wochen war ich hier ja wenig online,hab auch fast keine Bilder eingestellt ... ich hatte einfach keine Kraft,denn die letzten Wochen waren schlimm für mich ... ich musste mich von meinen Kenny für immer verabschieden ... er ging am 28.6. über die Regenbogenbrücke ;-( Sein Herzchen wollte nicht mehr ... Ende April war er plötzlich ganz komisch,Abends waren wir alle zusammen im Garten als er plötzlich schwindelig wurde und auf die Seite kippte,ich habe ihn sofort nach oben in die...

  • 22.07.18
  •  23
  •  14
Lokales
5 Bilder

Wir suchen Sorelli ❤❤❤ HAPPY END ❤❤❤

Sorelli ist 10 Jahre alt und leider erst kurz in Österreich. Entlaufen ist der Rüden am 14.7. aus 3400 Klosterneuburg/Weidling.  Bitte KEINE  Einfangversuche, oder den Hund beim Namen zu rufen sondern bei Sichtung bitte SOFORT NUR ☎  0664/5128460 anzurufen! oder den TSV Hunde entlaufen ☎ 0664 91 49 350 melden und wir leiten die Sichtung weiter ! https://www.facebook.com/TSVHundeentlaufen oder an die Tierhilfe Klosterneuburg ☎  0664 380 88 55  UPDATE: ❤❤❤ HAPPY END ❤❤❤ Sorelli...

  • 18.07.18
Leute

Aktuelles

Betrifft Stubenbergseminar 2013 Nachdem man 2013 die „ Fachgruppe Blindenführhundehalter des BSVÖ „ unter Leitung von Herrn Martini , die Frau Krames bis 2012 mit sehr großem Erfolg aufgebaut und geführt hatte nicht nur boykoiert ,sondern auch mutwillig zerstört hat, aus welchem Grund auch immer, gibt es seit 2015 nur noch Kleingruppen in den einzelnen Bundesländern von Österreich, in denen die Messerliprüfstelle Seminare mit auserwählten Teilnehmern durchführt. Durch ihren Einsatz hat es...

  • 03.07.18
Freizeit
Leo 5 Wochen alt *love* Foto Martin Hirtreiter
13 Bilder

Der (schöne) Grund warum ich in letzter Zeit so wenig hier war ... :-)))

Hallo ihr Lieben,jetzt muss ich mich wieder mal hier melden und sagen warum ich in letzter Zeit hier so wenig online war ... ja nach dem Tod von Basko u, Ferdinand (der Hund meines Bruders),stand bei uns schon fest das Kenny nicht alleine bleiben soll ... hier war es ganz leer ohne die Beiden. Als ich dann erfahren habe das die Züchterin von Kenny Welpen bekam,habe ich sie natürlich sofort angerufen ... ja und ich war dann sogar die erste die sich von zwei Würfen einen aussuchen durfte ......

  • 23.04.18
  •  33
  •  45
Leute
2 Bilder

Qualitätskontrolle bei Blindenführhunden in Österreich

Die Blindenführhunde werden individuell auf die Bedürfnisse des Klienten / der Klientin abgestimmt und trainiert. Das erste ist die Haupterkrankung in diesem Fall die Augenerkrankung und wenn nötig noch andere Erkrankungen wie zum Beispiel Herzerkrankung - Schlaganfall – Gehörlosigkeit usw.......................... Während der Ausbildung baut sich zwischen Hund und Trainer eine sehr starke ,enge und soziale Beziehung / Bindung auf. Bindung und Beziehung basieren auf gemeinsam...

  • 02.04.18
  •  3
Freizeit
Kuhschelle, im Trockenrasen, Ruine Hinterhaus
19 Bilder

Und Chriss ging den Frühling suchen ...

Randegg meets Spitz an der Donau, Wachau Hier bin ich wieder euer Chriss, Mischlingshund, 15 Jahre alt. Tja die Winterszeit ist meist grau in grau und Frauerl ist nicht gerne auf eisigen und schneebedeckten Straßen unterwegs. Somit weilt man meistens zu Hause. Doch ich bemerkte von Tag zu Tag mehr, dass mein Frauerl immer nervöser wurde, die Decke fiel ihr auf den Kopf, sie musste raus. Dann war es soweit, Hundekeks, Wasserflasche, Leine und Geschirr und natürlich Polster und...

  • 19.03.18
  •  8
  •  26
Leute
11 Bilder

Eiskalt

Spazieren gehen am Lunzer See. Wie .... unmöglich. Doch, denn er ist zugefroren. Anfangs war es ein sehr mulmiges Gefühl, lauert doch eiskaltes Wasser unter der Eisdecke. Doch dann sieht man sie, die Eltern mit ihren Kindern, zu Fuß, per Bob, Schlitten und auf Eislaufschuhen und man fühlt sich besser. Es war ein traumhaftes Gefühl, einzigartig und schon lange nicht mehr erlebtes. Sparzieren gehen auf Eis und unser Lieblingshund Chriss, war natürlich auch dabei. Und wie hat es ihm...

  • 01.03.18
  •  4
  •  18
Leute
5 Bilder

Stiftungsaufbau

Kleist Stiftung „ Engel mit Herz und Pfoten „ Außergewöhnliche Hunde für außergewöhnliche Menschen! Bei der Finanzierung von Assistenzhunden in Österreich gibt es gerade bei Personen mit geringem Einkommen Mindestpensionisten Studenten Körperbehinderte Kinder - Jugendliche und Erwachsene Hochgradig Sehbehinderte und Blinde Kinder - Jugendliche und Erwachsene mit Hörproblemen sehr große Schwierigkeiten, sich Ihre Assistenzhunde zum Teil oder auch zur Gänze selbst zu...

  • 28.01.18
  •  2
Leute
Azubi Eloy  Zukünftiger Blindenführhund Casimo und Blindenführhund Sly
3 Bilder

Die Finanzierung von Blindenführhunde über die Krankenkasse und Sozialversicherungsträger

"Die vollständige Kostenübernahme für Blindenführhunde durch die öffentliche Hand ist eine langjährige (seit 1993 ) Forderung vom Österreichischen Sehbehinderten-und Blindenverband Die Zersplitterung auf verschiedene Kostenträger muss beseitigt werden und es muss einen Rechtsanspruch auf einen Blindenführhund als wichtiges 'Hilfsmittel' geben. Es darf nicht vom Wohnort, oder vom sozialen oder beruflichen Status abhängen, ob sich jemand einen Blindenführhund leisten kann oder nicht . Wie es zur...

  • 27.01.18
  •  4
Freizeit
10 Bilder

Herbst und warme Sonnenstrahlen

Warme Sonnenstrahlen genießen. Auf Hochbärneck, eine Alm die zur Gemeinde St. Anton gehört, durften wir wandern, mit herrlichen Blick auf Ötscher  und Tormäuer. Vor der Hochbärneckhütte im warmen Sonnenschein sonnten sich die müden Wanderer. Köstliche Speisen stillten den Hunger. Den Gedanken zum Wandern hatten nicht nur Familien mit Kleinkindern, sondern auch überraschend viele Hundebesitzer mit ihren Fellnasen. Ein schöner Anblick nicht nur für uns, sondern auch für unseren Lieblingshund...

  • 05.11.17
  •  8
  •  18
Freizeit
Sendeanlage auf der Gemeindealpe
25 Bilder

Chriss und Schnee

Hurra es ging wieder los. Rücksäcke wurden gepackt, meine Wasserflasche und Wasserschüssel kamen auch rein. Ich lief natürlich wieder im Kreis und freute mich und stand natürlich im Weg, aber meine Herrschaften waren das schon gewöhnt. Ab ins Auto und Fahrt Richtung Zellerrain 1121 m. Dort angekommen, raus aus dem Auto, uii der Wind pfiff eiskalt. Frauerl und Herrl zogen ihren warmen Jacken an und schon ging es los. Immer der Nase nach, oder besser der Wegmarkierung. Schön langsam ging es...

  • 30.10.17
  •  11
  •  17
Freizeit
Naturpark Ötscher Tormäuer
26 Bilder

Chriss und die Gefahr

Hier ist wieder euer Chriss, Mischlingshund und 14 Jahre alt. Sie wollten mich nicht mitnehmen, es sei zu gefährlich, denn die Wege sind zu schmal und der Abgrund mörderisch. Aber sie wissen doch, dass ich zu gerne wandere. Ich setzte meine treuen und unschuldigen Hundeblick auf und dann durfte ich doch mit. Trotz Gefahr. Mit dem Auto ging es zum Naturparkzentrum Ötscher-Basis Wienerbruck. Auf schmalen Wegen und Steigen erreichten wir Stierwaschboden, das älteste Kraftwerk...

  • 26.10.17
  •  7
  •  14
Freizeit
15 Bilder

Chriss und das stille Tal

Da bin ich wieder euer Chriss, Mischlingshund und 14 Jahre alt. Ich laufe die Stiegen auf und ab und freue mich, endlich geht es wieder auf Tour. Allerhöchste Eisenbahn, finde ich, wir sind schon viel zu lange zu Hause. Um was es geht, nun wir fahren ins Mariazeller Land. Wer? Mein Frauerl und ihre Freundin, Gabi heißt sie. Gabi kommt aus der Wiener Gegend und freut sich auf die Fahrt. Ich nehme im Fond des Autos Platz, herrlich weich ist es auf den Decken und Kissen und dann ab die...

  • 16.10.17
  •  7
  •  18
Freizeit
Chriss unser Liebling
7 Bilder

Herzlichen Dank

an Bezirksblätter Scheibbs, dass einige meiner Beiträge in der Zeitung gedruckt wurden. Viele Menschen haben nachgefragt und lesen meine Beiträge. Ein Nachbar hat gemeint, jetzt ist schon der Rottermanner Hund in der Zeitung. Danke, hat mich sehr, sehr gefreut .....

  • 25.09.17
  •  16
  •  17