Charity-Konzert in Bad Kleinkirchheim
Round Table Spittal engagiert "Meilenstein"

"Meilenstein"-Musiker mit den "Tablern"Michael Prägant, Christoph Hubmann,  Markus Pichorner, Jürgen Holzfeind, Gregor Feichter, Manuel Pirker-Frühauf, Christoph More, David Glanzer, Johannes Joven, Leonhard Meixner, Paul Kern und Achim Lienert
57Bilder
  • "Meilenstein"-Musiker mit den "Tablern"Michael Prägant, Christoph Hubmann, Markus Pichorner, Jürgen Holzfeind, Gregor Feichter, Manuel Pirker-Frühauf, Christoph More, David Glanzer, Johannes Joven, Leonhard Meixner, Paul Kern und Achim Lienert
  • hochgeladen von Michael Thun

BAD KLEINKIRCHHEIM. Der Festsaal bebte: Für einen guten Zweck haben die Mitglieder von Round Table Spittal ein weiteres Benefizkonzert organisiert, Diesmal trat die schon 2002 von Helmut „Heli“ Brunner gegründete Kärntner Band "Meilenstein" mit Jürgen Kulmesch, Stefan Konrad, Henri Albi und Herbert Millechner auf. Die Begrüßung nahm der frisch gewählte Präsident Manuel Pirker-Frühauf vor.

Fast ertrunken

Der mit Ehefrau Iris und Tochter Hanna gekommene Seebodener sagte, mit den Einnahmen der Charity-Veranstaltung wird unter anderem für den 14-jährigen Gabriel Laggner ein Elektro-Dreirad angeschafft. Der auch aus Seeboden stammende, von Vater Paul und Oma Annemarie Egger zur Veranstaltung begleitete Schüler, ist seit einem Badeunfall vor zehn Jahren, bei dem er fast ertrunken wäre, schwer gehandicapt.

Wienerin sponsert Konzert

Frontman „Heli“ Brunner begrüßte namentlich die auf die Bühne gebetene Christine Waffek. Die Wienerin, mit Leib und Seele ein "Meilenstein"-Fan, hatte zu ihrem 60. Geburtstag neben Ehemann Herbert 41 Freunde aus der Bundeshauptstadt und Umgebung zu dem Konzert, das sie zudem finanziell unterstützte, geladen.

Viele "Tabler" vor Ort

Von den 17 "Tablern" der im Mai 1974 gegründeten Tafel-Sektion, waren neben dem Präsidenten sein Vorgänger Christoph More, Vizepräsident Jürgen Holzfeind, Schatzmeister Johannes Joven sowie Michael Prägant, Christoph Hubmann, Markus Pichorner, Gregor Feichter, David Glanzer, Leonhard Meixner, Paul Kern und Achim Lienert präsent. Das Motto der 18- bis 40-Jährigen: "Adopt" (gute Ideen und Ideale annehmen und lernen sie zu leben, Adapt (diese Ideen und Ideale seiner Umwelt anpassen), Improve (diese Ideen und Ideale immer weiterzuentwickeln und zu verbessern). Unter den Besuchern aus allen Altersgruppen war auch der Uwe Träger, der  evangelische Pfarrer von Wiedweg-Bad Kleinkirchheim.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen