Oberkärnten
Betrüger und Diebe schlugen im Bezirk Spittal zu

In Oberkärnten wurde ein Hotelbesitzer Opfer eines Betrügers und auf der A10 wurden bei Krems 40 Schalungselemente im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen.

GREIFENBURG. Ein bisher unbekannter Täter, der sich als britischer Staatsangehöriger ausgab, buchte nach vorangegangenem E-Mail-Verkehr für Oktober 2019 in einem Hotel in Oberkärnten eine Ferienwohnung für vier Personen und übermittelte dem Hotel einen weit überhöhten und wie sich später herausstellte ungedeckten Scheck. Nachdem der Geldbetrag auf das Konto des Hotels einlangte, ersuchte der unbekannte Täter den Hotelbetreiber unter Vorspielung falsche Tatsachen den Differenzbetrag zur Hotelrechnung auf ein Schweizer Bankkonto zu überweisen. Nach durchgeführter Überweisung durch eine Hotelmitarbeiterin wurde der Urlaub vom unbekannten Täter storniert und der ursprünglich angewiesene Geldbetrag kurze Zeit später mangels Deckung vom Hotelkonto wieder abgebucht. Der Hotelbetreiber erleidet durch den Betrug einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Weitere Erheben werden geführt.

Diebe machten "fette" Beute auf A10

KREMS. Von einer Baustelle auf der Tauernautobahn (A10) in Krems, Bezirk Spittal/Drau, stahlen bisher unbekannte Täter in der Nacht auf Montag, den 14. Oktober, mehr als 40 Schalungselemente im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften die Täter die Elemente mit einem abgestellten Stapler auf einen LKW geladen und abtransportiert haben. Derzeit gibt es keinen Täterhinweis, weitere Erhebungen werden geführt.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.