Schwerer Verkehrsunfall auf der A10

Die A10 war bis zum frühen Abend gesperrt

TREBESING. Das Auto eines 65-jährigen Tschechen hat sich gestern nachmittag aus bisher unbekannter Ursache auf der A10 Tauernautobahn auf Höhe Altersberg überschlagen. Der Mann und sein 29-jähriger Beifahrer wurden dabei verletzt.

Der Pkw wurde wegen Betontrennelementen durch die Luft geschleudert und prallte auf dem Dach auf. Der Lenker wurde ins Krankenhaus Spittal, der Beifahrer ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Die Berge- und Aufräumarbeiten übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren Gmünd und Spittal, sowie der Autobahnmeisterei Lieserhofen. Die Autobahn war während der Berge- und Aufräumarbeiten bis circa 16.20 Uhr gesperrt.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.