trebesing

Beiträge zum Thema trebesing

Die Waltlwirtbrücke wird um rund 600.000 Euro saniert.

Katschberg Straße
Waltlwirtbrücke wird umfassend saniert

Achtung: Die Waltlwirtbrücke zwischen Trebesing und Seeboden wird ab dem 13. September um rund 600.000 Euro saniert. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Arbeiten sollen in Phase 1 bis Dezember dauern. TREBESING. An der Waltlwirtbrücke über die Lieser nagt der Zahn der Zeit. Die Stahlverbundbrücke an der B99, die die Gemeinden Trebesing und Seeboden verbindet, stammt aus dem Jahr 1973. Mittlerweile weißt das Bauwerk schwere Schäden auf, eine Sanierung ist dringend notwendig....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Heute kam es auf der A10 zu einem Unfall mit einem Wohnmobil.

A10
Reifenplatzer sorgte für Auffahrunfall

Ein Reifenplatzer bei einem Wohnmobil sorgte dafür, dass mehre Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt waren. TREBESING. Eine 54-jährige Frau aus Deutschland lenkte am 24. August gegen 14:00 Uhr ihr Wohnmobil auf der Tauernautobahn A10 von Salzburg kommend in Richtung Villach. Bei Trebesing, Bezirk Spittal/Drau, platzte beim Wohnmobil der linke Hinterreifen. Dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern und verkehrt zur Fahrrichtung stehend am Pannenstreifen zum Stillstand. In weiterer Folge musste...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Stefan Rainer, Marco Strauss, Sepp Rainer, Petra Lagger und Sebastian Granitzer bei der Spendenübergabe

Unterstützung für Petra Lagger

Erst vor wenigen Wochen wurde das schwere Schicksal von Petra Lagger aus Trebesing bekannt.  SACHSENBURG/TREBESING. Die 25-jährige Petra leidet seit zwei Jahren an einer unbekannten Krankheit und ist auf hoch dosierte und teure Medikamente und Therapien angewiesen. UnterstützungAuch Sepp Rainer, Geschäftsführer der Firma Elektrotechnik Rainer OG, wurde auf Petra aufmerksam. Der Unternehmer organisiert heuer zum 5. Mal das "Sommernachtsfest" in der Marktgemeinde Sachsenburg, bei dem er bereits...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Magdalena und Tobias Graf sind seit April verheiratet.
2

Eheschließung
Im Hochzeitsfieber

In Zeiten der Pandemie zu heiraten, stellt für Paare eine dementsprechende Herausforderung dar. Die Verunsicherung ist groß, dennoch entscheiden sich Verliebte dazu, den Bund der Ehe mit einhergehenden Sicherheitsvorkehrungen zu schließen. TREBESING/MILLSTATT. Im Vorjahr haben sich kärntenweit 2.423 Paare dazu entschlossen, ihre Liebe amtlich zu besiegeln. Trotz widriger Umstände aufgrund der Pandemie haben sich auch im Jahr 2021 einige Paare trauen lassen. So auch Magdalena und Tobias Graf aus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
Die Verletzte wird im Krankenhaus Spittal behandelt.

Trebesing
E-Bike-Fahrerin von Auto umgestoßen und verletzt

Eine E-Bike-Fahrerin wurde auf der B99 von einem Auto gestreift. Die  Oberkärntnerin kam dadurch zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. TREBESING. Ein Oberkärntner war heute Nachmittag mit seinen PKW auf der Katschberg Straße (B99) unterwegs. Bei Trebesing überholte er ein E-Bike. Wegen Gegenverkehr musste der Mann näher zum rechten Fahrbahnrand ausweichen. Dabei streifte der 82-Jährige mit dem Seitenspiegel seines Fahrzeugs das E-Bike. Die Radfahrerin, eine 66-jährige...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

B99
Motorradlenkerin kam zu Sturz und prallte gegen Steinmauer

Eine Villacherin kam am Vormittag mit ihrem Motorrad auf der B99 bei Lieserbrücke zu Sturz und prallte gegen eine Steinmauer. Die 38-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. SEEBODEN. Eine Frau aus Villach war am Vormittag mit ihrem Motorrad auf der Katschberg Straße (B99) von Lieserbrücke in Richtung Trebesing unterwegs. Nach einer scharfen Rechtskurve rutschte ihr das Vorderrad am Rollsplitt weg, der sich auf der Fahrbahn befand. Die 38-Jährige kam zu Sturz und prallte gegen eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die junge Musikern Esther Graf.
Video

Esther startet durch

Musikerin Esther Graf unterschrieb kürzlich bei Sony Music Germany. Wir haben die Künstlerin zuhause in Trebesing besucht. TREBESING. Esther Graf hat wirklich Glück mit ihrem Heimatort: Der Altersberg ist sehr idyllisch und wunderschön. „Aber die Internetverbindung ist oft nicht so super!“, lacht die sympathische Musikerin. Zwischen Soja-Cappuccino und selbstgebackenem Kuchen ihrer Mutter erzählt sie uns über ihre Karriere und Träume. PlattenvertragWarum hat Esther Graf einen Plattenvertrag bei...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Ein Blick auf einen Teil der Künstlerstadt Gmünd. Links am Stadtrand befindet sich der Friedhof und die Kirche.
6

Unterhaltung
Vorzüge Gmünds zur Primetime zu sehen

ServusTV zeigt am Freitag ab 20.15 Uhr die Vorzüge Gmünds und seiner Umgebung. GMÜND. ServusTV widmet sich am Freitag ab 20.15 Uhr in der Sendung Heimatleuchten Gmünd und seiner Umgebung. Der TV-Sender gibt Einblicke in die Künstlerstadt und ist unter anderem im Porsche Museum oder bei Familie Gollenz im Eselpark zu Besuch. Von schnellen Flitzern...Ein Porsche gilt für viele Menschen als Statussymbol. Seine Anfänge hat die Automarke in Gmünd in Kärnten. Daran erinnert in der Künstlerstadt nach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Esther Graf kommt aus Trebesing und startet international mit ihrer Musik durch.

Plattenvertrag
Esther Graf unterschreibt bei Sony Music

Musikerin und Model Esther Graf aus Altersberg ist nun bei einem berühmten Musikunternehmen unter Vertrag. TREBESING. Musikerin und Model Esther Graf aus Altersberg, Gemeinde Trebesing, ist nun bei einem berühmten Musikunternehmen unter Vertrag. Offiziell vom MarktEsther wohnt seit fast genau einem Jahr in Berlin und droppte schon den ein oder anderen Mega-Hit. Nun ist sie offiziell bei Sony Music Entertainment Germany unter Vertrag. Die Freude daheim in Kärnten war groß: Ihre Mutter backte zur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Siggi Neuschitzer (rechts) gratulierte Josef Jury (links) und Arnold Prax (Mitte) zum Geburtstag und zum Wahlsieg.

Zwei Bürgermeister feierten Geburtstag

GMÜND/TREBESING. Die zwei benachbarten Gemeinden Gmünd und Trebesing haben Bürgermeister, die am selben Tag Geburtstag feiern. Josef Jury (Gmünd) und Arnold Prax (Trebesing) gewannen beide die Bürgermeisterwahlen in ihrer Heimatgemeinde. Doch nicht nur den Wahlsieg teilen sie sich, sondern auch ihren Geburtstag am 19. März. Blumengruß Touristiker Siggi Neuschitzer nutzte die Gunst der Stunde und gratulierte den beiden gleich doppelt und im Doppelpack. Er überreichte jedem einen Blumenstrauß mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Ein Blick auf die Umgebung von Trebesing.
3

Arnold Prax fordert Christian Genshofer heraus
Zwei Bürgermeisterkandidaten in Trebesing

Mit Christian Genshofer und Arnold Prax streben zwei Kandidaten das Bürgermeisteramt an. TREBESING. Lediglich zwei Kandidaten bewerben sich in der 1.162 Einwohner (Stand: Jänner 2020) zählenden Liesertalgemeinde um den Posten des Bürgermeisters: Christan Genshofer (SPÖ) und Arnold Prax (FPÖ). Vermessungsingenieur Genshofer bekleidet das Amt des Bürgermeisters im 13 Ortschaften umfassenden Trebesing seit Oktober 2015, Prax, Stabsunteroffizier beim Österreichischen Bundesheer, ist Gemeinderat....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Ein Blick auf das Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee
4

Auszeichnung
Zwei Oberkärntner Hotels punkten bei kinderhotel.info Award

Beim www.kinderhotel.info Award gelingt Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee (Platz 31) und Smileys Kinderhotel in Trebesing (Platz 42) der Sprung in die Top 50. SPITTAL. Das Internetportal www.kinderhotel.info vergibt seit 2019 den kinderhotel.info Award.   Im Rahmen des Awards werden die besten 50 Hotels mit Kinderbetreuung ausgezeichnet. Rang 1  ging zum dritten Mal in Folge an das Kinderhotel 'Familotel Sonnenpark' im hessischen Willingen (GER). Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Bauer Martin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kooperieren in Sachen Trinkwasser: Christian Genshofer (Trebesing), Marika Lagger-Pöllinger (Lendorf), Gerhard Pirih (Spittal), Christoph Staudacher (Spittal) und Wolfgang Klinar  (Seeboden)
2

Spittal
Groß-Investition in unser Trinkwasser

7,8 Millionen Euro Investition sichert die Trinkwasser-Versorgung in Spittal und Umland auf Jahrzehnte. SPITTAL. Wasser ist das wichtigste Lebensmittel der Welt und vielleicht bald wertvoller als Gold und Öl. Spittal bezieht sein Trinkwasser großteils von der Wasserversorgungsanlage Gmeineck, die 1965 errichtet wurde. Um die Bevölkerung auch auf lange Sicht mit bestem Trinkwasser versorgen zu können, starten am Gmeineck 2021 umfassenden Neubau- und Sanierungsarbeiten. Die Stadtgemeinde Spittal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Gemeindeamt in Malta ist für Stromausfälle gerüstet.
1 2

Unsere Erde
Das Lieser- und Maltatal rüstet sich für Blackoutfälle

In Trebesing, Rennweg, Malta, Krems und Gmünd wird zumindest ein öffentliches Gebäude mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, um im Falle eines Blackouts die Stromversorgung weiterhin aufrechterhalten zu können. OBERKÄRNTEN. Klima- und Blackoutschutz wird immer wichtiger. Im Lieser- und Maltatal rüstet man sich daher vor möglichen längeren Stromausfällen. Mindestens ein öffentliches Gebäude wird in Trebesing, Rennweg, Malta, Krems und Gmünd mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, um so im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Jury wurde herzlich in Trebesing empfangen.

Trebesing
Trebesing kämpft um europäischen Dorferneuerungspreis

Gemeinde Trebesing kämpft um den europäischen Dorferneuerungspreis 2020. TREBESING. Trebesing kämpft um den europäischen Dorferneuerungspreis 2020. Diese Auszeichnung wird seit 1990 alle zwei Jahre von der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung vergeben. WohlfühlgemeindeTrebesing möchte als Wohlfühlgemeinde mit Visionen punkten. Der 1.172 Einwohner Ort gibt sich als zukunftsorientiertes Dorf mit hoher Lebensqualität und Sozialkompetenz. Die Gemeinde liegt auf 735 Meter Seehöhe und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Koller und Jury (oben), Rüscher, Eder, Gratzer, Genshofer und Stoxreiter (Mitte), Pirker und Baier (vorne, von links)
4

Bergrettung Lieser-Maltatal
Neues Quartier in Trebesing gesichert

Die Finanzierung des neuen Quartiers der Bergrettung Ortsstelle Lieser-Maltatal in Trebesing ist gesichert. TREBESING (mit). Nach Malta, Rennweg und Trebesing hat jetzt auch der Gemeinderat Krems grünes Licht für den Umzug der Bergretter beider Täler in die ehemalige Volksschule von Trebesing gegeben. Die vier Oberkärntner Gemeinden verpflichteten sich, die Mietkosten von jeweils 160 Euro monatlich für vorerst zehn Jahre zu tragen. Lediglich Gmünd, wo die Ortsstelle Lieser-Maltatal seit 34...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Der ARA Rettungshubschrauber ist in Trebesing im Einsatz.

Schwerer Arbeitsunfall in Trebesing

Eine junge Frau wurde bei Brückenbauarbeiten in Trebesing schwerst am Kopf verletzt. TREBESING. Derzeit ist der RK-1 der ARA Flugrettung gerade bei einem schweren Arbeitsunfall in Trebesing im Einsatz. Dort wurde eine junge Frau beim Brückenbau aus derzeit noch nicht bekannten Gründen schwerst am Kopf verletzt. Der RK-1 ist mit dem Unfallopfer am Weg ins Klinikum nach Klagenfurt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Geschwister Nico, Kevin und Leonie-Sophie sind mächtig stolz auf ihre kleine Schwester Valentina.

Trebesing
Hurra, Valentina ist da

Sonnenschein Valentina bereichert seit dem 27. April 2020 das Leben von Familie Feistritzer  in Trebesing. TREBESING. Sonnenschein Valentina macht das Glück von Familie Feistritzer in Trebesing perfekt. Der kleine Goldschatz erblickte am 27. April 2020 im Krankenhaus in Spittal das Licht der Welt. "Valentina wog bei ihrer Geburt 3.660 Gramm und war 51 Zentimeter groß", berichten ihre Eltern, Isabell und Manuel Feistritzer, stolz. Ihre Geschwister Leonie-Sophie, Kevin und Nico kümmern sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Spittal.

Trebesing
Mit PKW Böschung abgestürzt

Ein 66-jähriger Pensionist ist in Trebesing beim Reversieren mit seinem PKW 20 Meter weit eine Böschung abgestürzt und wurde schwer verletzt. TREBESING. Ein Pensionist geriet in seiner Heimatgemeinde Trebesing am 16. Mai gegen 22.00 Uhr beim Reversieren mit seinem PKW über den Böschungsrand hinaus und stürzte mit dem Fahrzeug rückwärts circa 20 Meter ab. Beim Absturz überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 66-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Nachbarn wurden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das "Welcome Center – Haus der Steinböcke" soll nach seiner Fertigstellung etwa so aussehen

Gemeindevorschau
Die Vorhaben Heiligenbluts und Trebesings 2020

Teil 7 der Gemeindevorschauen für 2020 widmet sich Heiligenblut und Trebesing. HEILIGENBLUT. Die volle Konzentration der Gemeinde Heiligenblut gilt 2020 dem „Welcome Center Heiligenblut Haus der Steinböcke“, welches seit dem Frühjahr 2019 errichtet wird. Die feierliche Eröffnung des neuen Besucherzentrums samt Tourismus-Information, Shops, Gastronomie und der top-aktuellen Ausstellung „Der Steinbock – König der Alpen“ findet am Sonntag, 24. Mai, statt. Die Baukosten betragen rund 4.5 Millionen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Trebesing
Einzel-Unternehmen insolvent

Über das Einzel-Unternehmen Heizungstechnik und Baustellenaufsicht aus Trebesing wurde ein Konkursverfahren eröffnet.   TREBESING. Über das Einzel-Unternehmen Heizungstechnik und Baustellenaufsicht aus Trebesing wurde über Gläubigerantrag am Landesgericht Klagenfurt ein Konkursverfahren eröffnet. Die Höhe der Passiva sind nicht bekannt. Forderungen können bis zum 17. Februar 2020 über den AKV Europa unter klagenfurt@akveuropa.at eingereicht werden. Zum Insolvenzverwalter wurde Gustav Ortner aus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Smileys Kinderhotel in Trebesing garantiert Erholung und Spass für die ganze Familie.

kinderhotel.info Award 2020
Zwei Kärntner Kinderhotels im Ranking

Das Urlaubsportal www.kinderhotel.info zeichnete die 50 beliebtesten Familienhotels aus. Mit dem Smileys Kinderhotel in Trebesing und dem nawu Kinderhotel in der Region Hermagor Presseggersee schafften es auch zwei Kärntner Betriebe in die Wertung. TREBESING. Das oberösterreichische Urlaubsportal www.kinderhotel.info mit Sitz in Friedburg zeichnete die 50 beliebtesten Familienhotels mit dem kinderhotel.info Award 2020 aus. Zur Wahl standen 760 Hotels aus 17 europäischen Ländern. Zwei Kärntner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
LR.in Sara Schaar (Mitte) gratuliert den beiden e5-Gemeinden (von links): Gemeinde Trebesing: Günther Sickl (e5-Betreuer, Land Kärnten), Mathias Erlacher, Thomas Wirnsberger (GR), Josef Färber, Franz Winkler, Hans Neuschitzer (Vzbgm., e5-Teamleiter), Christian Genshofer (BGM); Gemeinde Velden: Ferdinand Vouk (Bgm. und e5-Teamleiter), Gerhard Kopeinig, Robert Köfer (Gemeindevorstand), Siegfried Nagele (GR), Karl Nessmann, Christoph Zettinig (e5-Betreuer, Land Kärnten), Harald Fasser (GR)., Urheber: Büro LR Schaar/Pinter

Auszeichnung
„European Energy Award“ in Gold für Trebesing

Die Kärntner Gemeinde Trebesing wurde heuer mit dem „European Energy Award“ in Gold für ihr vorbildhaftes Engagement in Sachen Energiewende ausgezeichnet. TREBESING. Die Kärntner Gemeinden Trebesing und Velden erhielten bei der diesjährigen Verleihung des „European Energy Award“ in Locarno in der Schweiz jeweils die höchste Auszeichnung in Gold. „Damit gehören beide Gemeinden zu den europäischen Spitzenreitern in Sachen Energie und Klimaschutz – das ist einerseits auf ihr langjähriges...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der bisherige Raum hat ausgedient: Über 30 Jahre lang diente er als Treffpunkt für die Bergretter im Lieser- und Maltatal. Johannes Stoxreiter bemühte sich um eine Vergrößerung
2

Umzug
Liesertaler Bergretter siedeln nach Trebesing

TREBESING, GMÜND (ven). Seit Juli 1986 nutzte die Bergrettung Lieser-Maltatal im Dachboden des damals gebauten Feuerwehrhauses in Gmünd einen Raum. Nun siedeln die Bergretter nach Trebesing. Raum nicht mehr zeitgemäß Die Bergrettung betreut das Gebiet der Gemeinden Gmünd, Trebesing, Rennweg, Krems und Malta. "Der jetzige Raum ist mittlerweile einfach zu klein geworden, wir sind über 30 Aktive, bei einer Versammlung haben wir gar keinen Platz. Außerdem fehlen uns auch fließend Wasser und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.