Maltatal hat wieder eine Tankstelle

Glücklich über die Wiedereröffnung der Tankstelle: Josef Jury (links) und Betreiber Gerhard Prugger
  • Glücklich über die Wiedereröffnung der Tankstelle: Josef Jury (links) und Betreiber Gerhard Prugger
  • Foto: PSS/Arno Wiedergut
  • hochgeladen von Christian Egger

Die Schließung der letzten Tankstelle im Maltatal hatte im vergangenen Jahr bei der Bevölkerung Empörung, Ratlosigkeit und Proteste hervorgerufen. Der Unternehmer Gerhard Prugger, der neben der Tankstelle eine Kfz-Werkstätte und ein Cafe betreibt, hatte die Tankstelle schließen müssen, weil sie durch die Personalkosten nicht mehr rentabel war. Jetzt gibt es in Malta wieder die Möglichkeit zu tanken.
Der Betreiber hat die Tankstelle als Selbstbedienungsstation wieder eröffnet. 60.000 Euro investierte Prugger in die Wiedereröffnung. 6.000 Euro davon erhielt er als Landesförderung.
"Die Gemeindebürger nehmen die neue Tankstelle gut an", ist Prugger zufrieden. Vor allem den Landwirten, die mit ihren Traktoren in den vergangenen Monaten nach Gmünd zum Tanken fahren mussten, sei das Leben wieder erleichtert worden. Die Tankstelle wird aber auch von vielen Touristen genutzt, die über die Malta-Hochalmstraße zur Kölnbreinsperre fahren.
Bürgermeister Jury, der sich für den Weiterbestand der Tankstelle eingesetzt hat, fürchtet generell um die Zukunft des ländlichen Raumes: "Stirbt aber der ländliche Raum, stirbt auch das Land.“

Autor:

Christian Egger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.