Sport
Ein Geher ist kein Steher und auch kein Läufer

Hermann Strieder mit einer Auswahl seiner Medaillien und Pokale, sowie Fossilen Ausgrabungen.
  • Hermann Strieder mit einer Auswahl seiner Medaillien und Pokale, sowie Fossilen Ausgrabungen.
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Hermann Strieder hängt mit 78 Jahren als erfolgreichster Kärntner Senioren Leichtathlet seine Geh-Schuhe an den Nagel. Nun arbeitet er an seinem ersten Buch.

SPITTAL. Kärntens erfolgreichster Senioren Leichtathlet beendet mit 78 Jahren seine Karriere. Die Rede ist von Hermann Strieder. Der Spittaler prägte seit den 70er-Jahren den Geh-Sport in Österreich und war seit der Jahrtausend-Wende in dieser Sportart auch international äußerst erfolgreich unterwegs. Bei seinem ersten WM-Antritt 2001 in Brisbane Australien überraschte der Oberkärntner als bester Europäer mit zwei Bronzemedaillen im fünf Kilometer Bahngehen in der Zeit von 25:24 Minuten und im 20 Kilometer Straßengehen in einer Zeit von 1:49:45 Stunden. Als ein weiteres Highlight nennt der Ausnahmeathlet die WM in Auckland in Neuseeland, bei der er 2004 über zehn, 30 und 50 Kilometer sowie im Teambewerb gleich vier Goldmedaillen gewann!
Besonders stolz ist Hermann Strieder auf die Auszeichnung Best Age Graden Performance über die 50 Kilometer Distanz. Strieder hamsterte im Laufe seiner Karriere 42 WM- bzw. EM Medaillen in der Masters Klasse und ist damit der erfolgreichste Kärntner Leichtathlet im Seniorenbereich. In Einzelbewerben gewann der Athlet des Spittaler TV 1872 14 Mal Gold, zwölf Mal Silber und sieben Mal Bronze. Dazu kommen 62 nationale Titel und 26 Kärntner Meistertitel. Seine letzte Goldene räumte Strieder heuer bei den österreichischen Meisterschaften über zehn Kilometer Straßengehen in der Klasse M75 in Amstetten ab. Er bewältigte die Strecke in 1:15:10 Stunden.

225.105 Kilometer

Nach 225.105 sportlich zurückgelegten Kilometern, davon fast 80.000 gehend, 31.254 laufend, 104.003 radfahrend und 15.569 auf Langlaufski ist nun Schluss. “Die Gesundheit lässt keine Wettkämpfe mehr zu“, verrät der Spittaler. Ganz ohne Sport geht es bei Strieder aber nicht: Jeden zweiten Tag legt der Lieserstädter gehend sechs bis acht Kilometer zurück: Entweder findet man ihn auf der Stadionbahn des Turnvereins oder in der Natur. Seine Nordic Walking Gänge führen ihn Richtung Wolfsberg, Innsberg, Fratres oder in die Auen. "Marschierte“ der Pensionist zum Beginn seiner Karriere noch mit Mitstreitern, so wurde er in den letzten Jahren zum Einzelkämpfer. Der 78-Jährige ist auch Beirat beim ASVÖ Kärnten und im Präsidium des Kärntner Leichtathletikverbands als Referent für Gehen und Starter sowie als Kampfrichter tätig.

Buch-Projekt

Durch den Sport sah Strieder auch viele Teile der Welt. Er nahm an Wettkämpfen in Australien, Neuseeland, der USA, Kanada, Italien, Frankreich, Belgien, Finnland, Dänemark, Spanien oder Slowenien teil. Für sein Hobby, die Geologie, hat Strieder nun mehr Zeit. Er zeigt stolz seine Fossilien mit Dinosaurier Spuren oder versteinerten Schnecken. Derzeit arbeitet Strieder auch an seinem ersten Buch, das zu seinem Achtziger im Feber 2021 erscheint: „Es ist eine Autobiographie von mir" und heißt ganz nach Strieder: "Ein Geher ist kein Steher und auch kein Läufer!"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen