Betriebsmeisterschaft
Veitsch Radex holt sich Sieg bei AK-Kärntnerstockturnier

Strahlende Sieger: Das Team Veitsch Radex 3 mit Bernhard Stinig, Wolfgang Kofler, Engelbert Pertl und Andreas Risser
39Bilder
  • Strahlende Sieger: Das Team Veitsch Radex 3 mit Bernhard Stinig, Wolfgang Kofler, Engelbert Pertl und Andreas Risser
  • Foto: Rainer
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

RADENTHEIN (ven). Die AK-Betriebsmeisterschaft im Eisstockschießen mit dem Kärntnerstock ist auf Bezirksebene geschlagen. Insgesamt 14 Teams traten unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Daniel Smounig am Eis der Nockhalle Radenthein gegeneinander an. Nun geht es ans Finale am 2. März (3. März Mixed-Bewerb) im Gasthof Krall in Klagenfurt. 

Zwei Gruppen

In zwei Gruppen wurde geschossen - ein Grunddurchgang sowie eine Platzierungsrunde wurden gespielt. Mit dabei war auch Kammerrat Martin Kowatsch sowie Christian Rainer von der Arbeiterkammer. 

Veitsch Radex Sieger

Das Üben zahlte sich für die Teams aus: Die Mannschaft Veitsch Radex 3 (übrigens mit insgesamt vier Teams am Eis) holte sich den ersten Platz, gleich dahinter das Team der Marktgemeinde Lurnfeld und das vom Wirtschaftshof Radenthein. 

Die Platzierungen:

1. Veitsch Radex 3
2. Marktgemeinde Lurnfeld
3. Wirtschaftshof Radenthein
4. Kärntnermilch 2
5. Hirsch Servo
6. Veitsch Radex 1
7. Veitsch Radex 2
8. Kelag Fragant 1
9. ÖBB Tauernbahn
10. PVA
11. Kelag Fragant 2
12. Kärntermilch 1
13. Springer Winterhelden
14. Veitsch Radex 4

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen