Hühnersberg:
Junges Paar schuf ein Hundeparadies

Luna und Michael Pließnig mit den Hunden Diago und Akita vor einer großen Hundehütte.
22Bilder
  • Luna und Michael Pließnig mit den Hunden Diago und Akita vor einer großen Hundehütte.
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Luna und Michael Pließnig eröffneten in der Gemeinde Lendorf die Hundepension Bergparadies.

LENDORF. Das Internet führte Luna und Michael Pließnig vor einigen Jahren zusammen. Das Paar einte ihre Leidenschaft für Hunde aller Rassen und die Natur. Gemeinsam verfolgte man die Idee einer Hundepension am Hühnersberg 58.

Perfekte Voraussetzungen

Im Dezember 2019 zog Michael Pließnig mit Sack und Pack aus Liefering in Salzburg zu seiner Luna am Hühnersberg. Bereits im Jänner 2020 wurde das Projekt Hundepension Bergparadies in Angriff genommen. Die Landwirtschaft von Luna’s Eltern Brigitte und Franz bot die perfekten Voraussetzungen: Abgeschieden von der großen Zivilisation wurden für die Vierbeiner mit tatkräftiger Hilfe der ganzen Familie drei Ebenen in den Hang gebaut: Zwei Ebenen dienen den Hunden als Spiel-, Freilauf- und Trainingszonen. Auf der dritten Fläche entstanden vier große Gehege mit Hütten, die den Tieren zum Übernachten und Rasten beziehungsweise als Rückzugsorte dienen.

Gut abgesichert

Für das Aufmauern der Ebenen wurden Granit- und Natursteine verwendet. Der gesamte Bereich ist gut abgesichert, damit die Hunde nicht entlaufen können. So wurden Drehgriffe installiert, zwei Meter hohe Stahlzäune aufgebaut und der Boden so angelegt, dass für die Tiere ein Durchgraben nach draußen unmöglich ist.
Die Hundehütten sind aus Holz und bestens isoliert. Fließendes Wasser wurde verlegt. Für Vierbeiner wurde ein Teich zum Abkühlen im Sommer angelegt und im Wohnhaus ein weiterer Hunde-Schlafraum errichtet. Das Areal, auf dem sich auch einige Schafe tummeln, ist über einen Hektar groß.

Stunden, Tage oder länger

Luna und Michael Pließnig sind 365 Tage im Jahr für die Hunde dar. Das junge Paar geht auf die Wünsche der Hundebesitzer ein. „Wir kümmern uns um die Tiere, während die Hundebesitzer auf Urlaub sind. Die Hunde werden bei uns nach den Wünschen ihrer Besitzer betreut, gefüttert und gepflegt, und dass Mitten in der Natur“, erzählt Michael Pließnig. Der 23-Jährige hält fest, das die Vierbeiner auch gerne nur für einige Stunden oder einen Tag in der Hundepension Bergparadies abgegeben werden können. Pließnig absolvierte eine Ausbildung zum Tierhalter. In Modul 1 widmete er sich besonders dem Thema Hundebetreuung. Zudem ist das Hundeareal von einem Amtstierarzt behördlich geprüft.

Hundesalon

Um den Tieren eine perfekte Pflege zu bieten, haben die Beiden in ihrem Zuhause einen Hundesalon eingerichtet. Hier wird den Vierbeinern das Fell gewaschen, die Krallen geschnitten und mehr… Bis zu sieben Hunde können die Zwei gleichzeitig betreuen. „Wir halten viel von Rudelhaltung. Aber natürlich können Hunde auch einzeln gehalten und betreut werden“, sagt Pließnig.
Da sich der Hühnersberg nur unweit der Tauernautobahn (A10) befindet, erhoffen sich die Hundeliebhaber auch Urlaubsreisende aus anderen (Bundes-)Ländern, die ihre geliebten Vierbeiner auf dem Weg in die Ferien, zur Betreuung bringen. „Die ersten Tage sind gut angelaufen“, erzählt der gebürtige Salzburger. Kein Wunder: Das Paar kümmert sich rund um die Uhr mit viel Liebe um die Vierbeiner und hat sich im Alter von nur 21 und 23 Jahren auch rundherum bereits eine Wohlfühloase mit herrlichem Blick ins Möll- und Drautal sowie auf die umliegenden Berge geschaffen…

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen