Presse-Seminar in Obervellach

Helmut Strauss erklärt Künstlern wie Pressearbeit gemacht wird
  • Helmut Strauss erklärt Künstlern wie Pressearbeit gemacht wird
  • hochgeladen von Helmut Strauss

Der KunstRAUM Obervellach erweitert in diesem Jahr sein Serviceangebot. So bietet er am kommenden Samstag, 16. Jänner 2016 ein Seminar zum Thema „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ an. Referent ist der Journalist Helmut Strauss, der wie er sagt, „beide Seiten“ sehr gut kennt. Strauss: „ich kenne natürlich die Problematik der Künstler, die sich von Medien oft missachtet und missverstanden fühlen, aber ich weiss auch um die Sachzwänge, denen Zeitungen und Zeitschriften unterliegen, da ich selbst seit Jahrzehnten in der Zeitungsbranche tätig bin“. Ziel des Seminares sei es, so der Referent, Medienarbeit so zu erklären, dass letztendlich sowohl die Presse als auch die Kunstschaffenden davon profitieren.
Nähere Infos und Anmeldungen: ornatus@gmx.at

Wann: 16.01.2016 09:00:00 bis 16.01.2016, 14:00:00 Wo: KunstRAUM Obervellach, Obervellach 15, 9821 Obervellach/ Spittal auf Karte anzeigen
Autor:

Helmut Strauss aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.