04.09.2016, 15:41 Uhr

60 Jahre Trachtenkapelle Seeboden

Der Vorstand des Jubilars: Martin Zlattinger und Carmen Egger

Zum Jubiläum machten 15 Musikgruppen ihre Aufwartung

SEEBODEN. Musik lag in der Luft der Burgarena von Treffling: Zum 60. Jubiläum der Trachtenkapelle (TK) Seeboden waren nicht weniger als 15 Musikgruppen aufmarschiert, um dem Geburtstagskind die Ehre zu erweisen: TK Döbriach, TK Eisentratten, Katschtaler TK Rennweg, Musikapelle Kematen/Tirol, Musikverein Ehrenhausen, TK Bad Kleinkirchheim, TK Trebesing, Jugendkapelle Millstätterberg und Bürgermusik Millstatt, Stadtkapelle Spittal, TK Steinfeld und TK Dellach im Drautal.

Zum Abschluss des zweitägigen Festes, bei dem auch die neuen Trachtengilets der 54 aktive sieben Ehrenmitglieder starken TK Seeboden vorgestellt wurden, begrüßte Obmann Martin Zlattinger im Beisein seiner Stellvertreterin Carmen Egger, Kapellmeister Gerald Schwager und Stabführer Wolfgang Krammer namentlich den Landesobmannstellvertreter und Bezirksobmann des Kärntner Blasmusikverbandes (KBV), Reinhard Schneeberger, sowie aus Seeboden Ehrenobmann Rudolf Egger und das langjährige KBV-Vorstandsmitglied Hanspeter Strobl.

Mit Präsenten und Urkunde waren die Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter, Berg/Drautal, und Alfred Tiefnig, Irschen, erschienen. Bürgermeister Wolfgang Klinar, der auch seine beiden Stellvertreter Christian Tribelnig und Ino Bodner an seiner Seite wusste, konnte auch einen Plausch mit seinem Amtskollegen aus Kematen, Rudolf Häusler, und dessen Gattin Christine halten. Denn Bruder Klaus Klinar ist als Kärntner Obmann der TK dieser Tiroler Gemeinde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
395
Margarethe Hopfgartner aus Spittal | 04.09.2016 | 17:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.